- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Im Clip: Die Highlights aus Folge 4

Frauenpower bei "The Masked Singer"

Der Star unter der Maske von Mülli Müller ist der einzige Mann, der es ins Halbfinale von "The Masked Singer" geschafft hat. Unter dem Teddy, der Raupe, der Heldin und dem Axolotl stecken Frauen – oder verstellt ein Star seine Stimme so gekonnt und ist doch ebenfalls männlich?

Wer schon einmal etwas mit Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun hatte, weiß: Es ist rein statistisch gesehen ziemlich sicher, dass eine der weiblichen Masken am Ende gewinnen wird. Doch in der Praxis kommt es ganz darauf an, welche Maske die Zuschauerinnen und Zuschauer wirklich überzeugen kann. Auch bei den Frauen heißt es also bei ihren Auftritten: alles geben! 

Hat Mülli Müller noch eine Chance?

Mülli Müller muss nicht wegen der Zahlenspiele Angst vor seiner weiblichen Konkurrenz haben. Bei "The Masked Singer" zählt nicht die Statistik, sondern nur die Performance auf der großen Bühne. Welche Masken ins Finale der ProSieben-Show einziehen, siehst du am 13. November 2021 ab 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Eine Woche später, am 20. November, wird dann der oder die Gewinner:in der fünften Staffel gekürt. Ob diese:r weiblich oder männlich sein wird, hast allein du als Zuschauer:in in der Hand.

Das könnte dich auch interessieren: