- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Im Clip: Mülli Müller singt 'Hot In Here/Tiny Riot' von Nelly/Sam Rhyder

In Folge 1 machte das Rateteam bestehend aus Ruth Moschner und Rea Garvey sowie Rategast Alvaro Soler Bekanntschaft mit Mülli Müller. Er ist ein wahrer Weltverbesserer und möchte helfen, die Erde von Müll zu befreien. Rea Garvey lässt sich nach der Performance von "Hot In Here" von Nelly und "Tiny Riot" von Sam Rhyder aber nicht hinters Licht führen. Er ist der Meinung, dass Mülli Müller am Anfang versucht hat, seinen Gesang zu verbergen, aber eigentlich ein professioneller Sänger ist.

Alle Hinweise zu Mülli Müller

  1. Geht auf Recycling-Partys.
  2. Liebt es zu singen.
  3. Hat ein Mülli-Mobil.
  4. Will die Welt verbessern. 
  5. Plastik findet er doof. 
  6. Ist ein "Mülltitalent".
  7. Mülltrennung ist für ihn wichtig.
  8. Sein Motto: "Umweltschutz, Erde retten".
  9. Plädiert für Mehrweg anstatt Einweg.
  10. Ist Selbstversorger und hat Gemüse aus eigenem Anbau.
  11. Pflanzt Bäume, damit die Erde wieder atmen kann.
  12. Er ist ein Unikat und ein verrückter Kerl.
  13. Blubber-Wasser kommt in den Indizien vor.
  14. Kämpft für die gute Sache.
  15. 83.
  16. Seine Mülltonne hat am 20. November Geburtstag.
  17. Das Skelett hat seiner Mülltonne gratuliert.

 Du hast selbst einen heißen Tipp über die Identität des Stars hinter der Maske abzugeben? Dann stimme in der ProSieben-App mit ab.

"The Masked Singer" siehst du immer samstags ab 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. 

Das könnte dich auch interessieren: 

Weitere News