Teilen
Merken
taff

Supernova-Spektakel: Astronomen beobachten dramatisches Ende eines Roten Überriesen

10.01.2022 • 11:27

Erstmals wurde die Explosion eines Roten Überriesen von Astronom:innen nahezu lückenlos beobachtet. Sie verfolgten den sterbenden Stern in seinen letzten 130 Tagen. Der besagte Stern befand sich in der rund 120 Millionen Lichtjahre entfernen Galaxie NGC 5731 und war etwa zehnmal massereicher als unsere Sonne.