Teilen
Merken
taff

iPhone orten & Daten schützen: Das kannst du bei Verlust oder Diebstahl deines Smartphones tun

25.01.2022 • 12:37

Es ist wohl die Horror-Vorstellung eines jeden iPhone-Besitzers: Das Smartphone geht verloren oder noch schlimmer: es wurde geklaut. Was tun?

Es ist wohl die Horror-Vorstellung eines jeden iPhone-Besitzers: Das Smartphone geht verloren oder noch schlimmer: es wurde geklaut. Was tun? Wir geben hier ein paar Tipps:

Tipp 1: „Wo ist“ aktivieren

Mit der „Wo ist“-App siehst du immer, wo sich dein iPhone gerade befindet – Voraussetzung natürlich, dass die App und die Standortfreigabe aktiviert sind. Hier kannst du dich auch mit Familienmitgliedern oder Freunden connecten, falls diese ihr iPhone verloren haben und ihr Gerät über dein Handy suchen wollen. Man kann das aber auch online selbst über „icloud.com/find“ machen. Beachte aber: Natürlich kann es vorkommen, dass dein iPhone bereits keinen Akku mehr hat oder von fremden Personen ausgeschaltet wurde. In diesem Fall siehst du unter dem Gerätenamen das Wort „Offline“. Wenn du die Option „Bei Fund benachrichtigen“ anwählst, erhältst du vom Apple-Support eine Mail, sobald dein iPhone wieder geortet wird.

Tipp 2: iPhone als verloren oder gestohlen melden:

Wenn dir die „Wo ist“-App nicht weiterhelfen kann, solltest du dein Handy als verloren (bei „icloud.com/find“ – „Modus verloren“ anklicken, so wird dein Handy gesperrt) und/oder gestohlen (via Seriennummer bei der Polizei und dem Provider) melden. Um zu verhindern, dass auf die Daten des verlorengegangenen iPhones zugegriffen wird, kannst du diese auf deinem Gerät aus der Ferne löschen. Doch Vorsicht: Nach dem Löschprozess kannst du dein Handy nicht mehr orten.

 Tipp 3: Wenn du „Wo ist“ nicht aktiviert hast:

Ohne die „Wo ist“-App kannst du dein Handy nicht orten, als „verloren“ melden oder online die Daten löschen. Um aber zu verhindern, dass jemand auf deine iCloud-Daten Zugriff hat, solltest du am Laptop „manuell“ das Apple-ID-Passwort und deine Passwörter für E-Mail-Accounts, Social-Media-Apps etc. ändern. Melde dein iPhone bei der Polizei und bei deinem Mobilfunkanbieter als verloren beziehungsweise gestohlen.