Teilen
Merken
taff

3 Anzeichen, dass du klüger bist als andere

01.12.2021 • 20:47

Wenn du herausfinden möchtest, ob du überdurchschnittlich intelligent bist oder wie es um die Intelligenz der Personen in deinem sozialen Umfeld steht, solltest Du auf diese drei Anzeichen achten.

Wer klug ist, der kommt weiter? Ein helles Köpfchen zu sein ist im Alltag immer von Vorteil. Wenn du herausfinden möchtest, ob du überdurchschnittlich intelligent bist oder wie es um die Intelligenz der Personen in deinem sozialen Umfeld steht, solltest Du auf diese drei Anzeichen achten.
Neugierde: Forscher:innen am University College London haben in einer Studie, die sie auf ihrer Website „cls.ucl.ac.uk“ veröffentlichten, herausgefunden, dass intelligentere Menschen bereits im Kindesalter neugieriger sind als Gleichaltrige mit niedrigerem Intelligenzquotienten. Sie sind von Natur aus wissbegieriger und haben eine hohe Motivation zum Lernen.

Warum unaufgeräumte Zimmer ein Zeichen für Intelligenz sein können

Faulheit: Unaufgeräumte Zimmer können offenbar auch von Vorteil sein: Eine weitere Studie der Florida Gulf Coast University, die der „Independent“ veröffentlichte, fand heraus, dass Menschen mit einem hohen IQ mehr Zeit mit dem Nichtstun verbringen als weniger intelligente Personen. Wieso? Weil sie sich um mehr Dinge Gedanken machen und weniger Stimulanz von außen benötigen.

Das ist das dritte Anzeichen für eine Person mit viel Intelligenz

Musikalisches Talent: Musikunterricht im Kindesalter fördert die Intelligenz. Das ergab eine Studie der University of Toronto. Das bedeutet einerseits, dass die Kinder durch den Musikunterricht intelligenter werden. Andererseits fand die Studie aber auch heraus, dass Kinder mit einem hohen IQ von sich aus dazu tendieren, eher ein Musikinstrument erlernen zu wollen.