- Bildquelle: picture alliance / Zoonar | Svyatoslav Lypynskyy © picture alliance / Zoonar | Svyatoslav Lypynskyy

Wenn du schon länger auf Lovoo unterwegs bist, hast du sicher schon mal etwas von dem Icebreaker gehört. Aber hast du die Funktion auch schon mal benutzt? Und vor allem RICHTIG? Denn damit der Icebreaker Flirt-Erfolge einbringt, muss man so einiges beachten. Hier erfährst du:

  • Wie die Icebreaker bei Lovoo funktionieren
  • Worauf du beim Icebreaker verschicken achten musst
  • Wie du die perfekte Icebreaker-Nachricht schreibst 
  • Was zu tun ist, wenn du einen Icebreaker bekommst

Was ist der Icebreaker bei Lovoo? 

Bei Lovoo hast du, im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Apps die Möglichkeit, Leute anzuschreiben, mit denen du kein Match hast. Genau das kannst du mit dem Icebreaker tun. Gefällt dir ein Vorschlag in der Match-Spalte oder eine Person, die du über das Radar auf Lovoo entdeckt hast, dann klicke auf das Profil. Unten in der Mitte siehst ein Brief-Symbol in blau. Hier versteckt sich der Icebreaker. 

LovooLogo
Der Icebreaker bei Lovoo: Darauf musst du unbedingt achten! © picture alliance / photothek | Thomas Trutschel

Icebreaker verschicken: So geht's!

Wenn du auf das Brief-Symbol tippst, kannst du diesem User einen Icebreker schicken. Du hast knackige 250 Zeichen Platz, um eine Nachricht zu verfassen. Wähle die Person, die einen Icebreaker bekommt, aber mit Bedacht. Als Basis-Nutzer, wenn du die App also kostenlos nutzt, hast du nämlich nur einen Icebreaker pro Tag. Sobald du einen versendest, füllt sich der nächste erst in 24 Stunden automatisch wieder auf. Premium-Nutzer haben drei Icebreaker am Tag zur Verfügung. Bei ihnen werden die Icebreaker außerdem schon nach acht Stunden wieder aufgefüllt. Wie viel eine Premium-Mitgliedschaft bei Lovoo kostet ist abhängig davon, für welches Abo-Modell du dich entscheidest. Für das 1-Monat-Abo zahlst du zum Beispiel 21,99 Euro im Monat.

Schreibt dir die Person auf deinen Icebraker zurück, findest du die Nachricht in deinem normalen Chat-Verlauf. Eine Liste mit unbeantworteten oder abgelehnten Icebreakern gibt es bei Lovoo nicht. Du siehst aber an jedem Profil, wie dein Icebreakter-Status aktuell ist. 

  • blaues Briefsymbol: Du hast diesem Lovoo-User noch keinen Icebreaker geschickt. 
  • Briefsymbol mit einem kleinen Pfeil: Du hast einen Icebreaker geschickt, die Person hat ihn aber noch nicht geöffnet.
  • Briefsymbol mit einem "X": Du hast einen Icebreaker geschickt, der Nutzer hat ihn aber gelehnt. 

Du kannst nur einen Icebreaker pro Person schicken. Wurde er abgelehnt, kannst du diesen User nicht mehr bei Lovoo kontaktieren. 

Anzeichen erkennen: Daran erkennst du, ob ein Mann eine Beziehung mit dir will

Icebreaker schreiben: Die 10 besten Tricks und Vorlagen für deine Nachricht

Du hast eine Person entdeckt, an die du deinen Icebreaker senden willst? Dann tippe deine Nachricht. Aber bitte kein "Hi, wie geht's dir?" Komm schon, dass kannst du besser! Statistisch gesehen haben "Hi“ oder "Hi, wie geht’s?“-Anfragen eine ziemlich niedrige Antwortrate. Und das nicht nur bei Lovoo, sondern auch bei allen anderen Dating-Apps Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist das kein Wunder. Die Frage ist wirklich ziemlich langweilig und einfallslos. Nimm dir daher ruhig Zeit und lass dir etwas Kreatives einfallen. Hier ein paar Tipps, wie du eine Nachricht mit hohen Erfolgs-Chancen verfasst: 

Icebreaker schreiben: Die besten Tricks 

  1. Gehe in der ersten Nachricht auf das Profil ein, indem du dich in der Nachricht auf ein Foto oder eine Info aus dem Profil beziehst. Somit zeigst du der Person, dass du dir das Profil durchgelesen hast und signalisierst echtes Interesse.
  2. Finde eine Gemeinsamkeit (Urlaubsziele, Musikgeschmack, Modegeschmack), die ihr habt und gehe in der Nachricht darauf ein. 
  3. Kompliment machen: Ja. Aber bitte nicht abgedroschen, wie "Du hast schöne Augen". Betrachte das Profil genau und über überlege dir, über welches Kompliment sich die Person am anderen Ende der Nachricht freuen würde. 
  4. Sei positiv! In der ersten und in den darauffolgenden Nachrichten solltest du lieber nicht meckern (über den Job, das Wetter, schlechte Dating-Erfahrungen). Du willst doch nicht gleich als Miesepeter abgestempelt werden. 
  5. Sei nicht zu oberflächlich! Niemand will nur auf sein Aussehen reduziert werden. 
  6. Stelle, wenn möglich eine Frage, damit die Person es leichter hat, dir direkt zu antworten.
  7. Check unbedingt nochmal die Rechtschreibung, bevor du die Nachricht abschickst. Flüchtigkeitsfehler können echte Chancen-Killer sein. 

Die 3 besten Icebreaker Vorlagen bei Lovoo 

Oh Mann, dir fällt einfach nichts ein? Na gut, jeder steht mal auf dem Schlauch. Wir haben drei Text-Vorlagen für dich, die ganz gut ziehen könnten (auf jeden Fall besser als "Hi, wie gehts dir?"):

1. "Auch wenn ich nur einen Icebreaker im Jahr hätte, würde ich ihn dir schicken. Deine Ausstrahlung hat mich umgehauen und ich würde dich gerne besser kennenlernen." 

(Damit zeigst du der Person, dass du sie sehr besonders findest und er oder sie nicht eine/r von vielen ist.)

2. "Wieso habe ich dich in Real Life noch nicht getroffen? Vielleicht hast du ja Lust, das nachzuholen?" 

(Diese Date-Anfrage ist süß verpackt und kommt nicht plump rüber)

3. "Hi (hier Name), ich hab mir dein Profil angeschaut und finde dich sehr sympathisch. Weißt du, was mir an deinen Bildern aufgefallen ist?" 

(In den meisten Fällen macht dies die Person neugierig. Sie will wissen, was dir aufgefallen ist und antwortet deshalb. Schreibt sie oder er zurück und fragt nach, was dir aufgefallen ist, kannst du mit einem schönen Kompliment reagieren.)

Icebreaker erhalten: So geht's!

Hat dich jemand ausgewählt und dir eine Icebreaker-Nachricht geschickt, kriegst du eine Push-Nachricht von Lovoo, wenn du in die in die App klickst. Öffnest du den Icebreaker, siehst du die Nachricht und das Profilbild sowie alle anderen Fotos der Person, ohne das Profil besuchen zu müssen. Jetzt kannst du dich entscheiden, ob dir die Person gefällt und du antworten willst oder ob du den Icebreaker ablehnen möchtest. Du kannst bei Lovoo nur einen Icebreaker nach dem anderen bearbeiten. Das bedeutet für dich: Du kannst nicht alle Icebreaker-Nachrichten lesen und dich dann für einen oder eine entscheiden. Wichtig: Es entsteht nicht automatisch ein Match, wenn du auf einen Icebreaker reagierst und antwortest. 

Icebreaker ablehnen oder deaktivieren - geht das? 

Du kannst einen Icebreaker natürlich ablehnen, dann will Lovoo von dir den Grund dafür wissen. Keine Panik, die Person, die dir den Icebreaker geschickt hat, wird darüber nicht informiert. Deaktivieren kannst du den Icebreaker aktuell nicht. Wenn dich die Nachrichten nerven, überspringe die Push-Benachrichtigung einfach. Dann siehst du nicht, wie viele Nachrichten du insgesamt bekommen hast und auch nicht von wem.