- Bildquelle: Richard Hübner ProSieben / Richard Hübner © Richard Hübner ProSieben / Richard Hübner

Am Dienstag, 16. Februar, um 23:30 Uhr kommentiert und diskutiert Klaas Heufer-Umlauf live die Themen, die Deutschland, die Welt und ihn bewegen – direkt aus der Hauptstadt.

Im Anschluss an den "The Masked Singer"-Abend begrüßt Klaas Heufer-Umlauf zum Staffelauftakt Musiker Jan Delay im Studio in Berlin, widmet sich dem App-Phänomen Clubhouse und bringt die ProSieben-Zuschauer auf besondere Art und Weise ins Bett. Jede Woche gibt es erneut erfolgreiche Formate zu sehen. Eine Rubrik, die begeistert, ist beispielsweise "Kinder fragen Rapper".

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: "Mit 'Late Night Berlin' machen Klaas und sein Team unseren starken Dienstag perfekt. Der komplette Dienstagabend steht damit ganz im Zeichen herausragender Eigenproduktionen: 'Wer stiehlt mir die Show?', 'The Masked Singer' oder 'Joko & Klaas gegen ProSieben' in der Prime Time, mit seiner Late-Night-Show bringt Klaas die Zuschauer und uns jeden Dienstag bestens informiert und gut gelaunt ins Bett. So viel ProSieben auf ProSieben gab es dienstags lange nicht."

"Late Night Berlin" am Dienstag, 16. Februar, live, um 23:30 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
Hashtag zur Show: #LateNightBerlin