- Bildquelle: ProSieben / Jens Hartmann © ProSieben / Jens Hartmann

15 Minuten Sendezeit für Corona-Quizshow

Einmal aufs Neue überraschen Joko und Klaas die ProSieben-Zuschauer: Nachdem sie in "Joko und Klaas gegen ProSieben" Folge 12 ihren Arbeitgeber besiegt haben, stellte dieser dem Duo wieder 15 Minuten Sendezeit in der Primetime zur Verfügung. Dieses Mal haben Joko und Klaas eine Corona-Quizshow vorbereitet - Geldgewinne inklusive. 

Du willst wissen, wie es zum Sieg gegen ProSieben überhaupt kam? Hier siehst du das Best-Of aus der zwölften Folge.

Abstruse Antworten in "Wer glaubt denn sowas?"

Die 15-minütige Corona-Quizshow auf ProSieben nennen die beiden "Wer glaubt denn sowas?". Der Name ist dabei natürlich Programm und den Zuschauern werden 10 Quizfragen mit lustigen Antwortmöglichkeiten gestellt.

Mit ihren Fragen wollen Joko und Klaas jedoch nicht nur unterhalten, sondern auch aufklären: Kann es zum Beispiel wirklich sein, dass ein fremder Facebook-User mehr über die Corona-Pandemie weiß als ein Virologe mit 20 Jahren Berufserfahrung? Wird das Corona-Virus tatsächlich von Bill Gates oder 5G-Telefonmasten verbreitet?

Wer diese Fragen richtig beantworten konnte, darf in der Live-Show direkt zum Hörer greifen und - im besten Fall - einen Geldgewinn einheimsen. Das erinnert einige Zuschauer an längst vergangene Quizshow-Zeiten. 

Können Joko und Klaas ProSieben auch in der nächsten Folge besiegen? Das erfährst du bei "Joko und Klaas gegen ProSieben" wie immer am Dienstag um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: