- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

"Ich werde deine Beine brechen." Solche Worte fallen bereits in der zweiten Folge der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel". Doch wer oder was hat Model-Anwärterin Liliana zu dieser Aussage bewegt? Ihre Konkurrentin Soulin.

Streit beim Fotoshooting

Im Clip: Können Liliana und Soulin ihren Konflikt lösen?

Vor dem Kampagnenshooting mit Starfotograf Rankin fordert Soulin ihre Mitstreiterinnen dazu auf, an einem Strang zu ziehen. "Das sagst du?", so Lilianas knappe Antwort. Sie wirft Soulin eine "Ellenbogenmentalität" vor. Bei einer zweiten Aussprache im Modelloft droht Liliana Soulin schließlich, ihr die Beine zu brechen, sollte Soulin sie jemals für das mäßig erfolgreiche Gruppenshooting verantwortlich machen. Dann begraben die beiden Mädchen ihr Kriegsbeil.

Ein Missverständnis?

Soulin fühlt sich missverstanden. Doch auch Linda meint: "Soulin versucht immer, quasi alles besser zu wissen und versucht, jedem Ratschläge zu geben." Alex stellt fest: "Sie möchte zeigen, was sie kann."

Stellt sich die Frage: Nimmt Soulin den GNTM-Wettbewerb zu ernst? Zumal sie auch für dicke Luft sorgt, als Topmodel-Chefin Heidi nach dem Entscheidungswalk Romina auf deren "Fingerproblem" hinweist. Dieses sei auch ihr schon beim gemeinsamen Üben im Modelloft aufgefallen, so Soulins anschließender Kommentar.

Als Romina den anderen Model-Anwärterinnen von den Vorkommnissen vor der GNTM-Jury berichtet, weist Alex Soulin darauf hin: "Mach das bei mir bitte nicht, okay?" Ob Soulin das Versprechen hält, wird sich nächste Woche zeigen.

"Germany's Next Topmodel" - jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben, in unserem Liveticker und im Livestream.

Infos zu GNTM 2021 im Überblick:

  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: