Teilen
Merken
Galileo

Vincent Dehler auf der Rentierfarm: Trotz -35°C der schönste Ort der Welt?

Episode 5602.03.2022 • 19:05

Petri Mattus (49) ist Rentierfarmer und lebt mit seiner Familie im finnischen Teil Lapplands, 250 Kilometer nördlich des Polarkreises - in einem der letzten Wildnis-Gebiete Europas. Der Alltag ist hart, denn Temperaturen von minus 40 Grad und nur wenige Stunden Tageslicht sind im Winter normal. "Galileo"-Host Vincent Dehler packt drei Tage mit an - und gerät trotz der eisigen Temperaturen ganz schön ins Schwitzen.