Anzeige
Er feiert seine Premiere bei "The Voice of Germany"

"The Voice": Alle Fakten zum neuen Coach Kamrad

  • Aktualisiert: 28.05.2024
  • 07:32 Uhr
  • teleschau - Jürgen Winzer
Tim Kamrad ist zum ersten Mal als Coach bei "The Voice of Germany" dabei.
Tim Kamrad ist zum ersten Mal als Coach bei "The Voice of Germany" dabei.© ddp/FlashPic

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass für die 14. Staffel von "The Voice of Germany" alle Coaches ausgetauscht werden. Bei der Nennung der neuen Namen fiel einer besonders auf: Kamrad (27). Wer ist der Musiker, der im Herbst seine Buzzer-Premiere feiern wird?

Anzeige

Du willst dich schon mal auf die neue "The Voice of Germany"-Staffel einstimmen?
Schau dir die vergangene Staffel jetzt auf Joyn an.

Drei Comebacks und eine Premiere. Wenn im Juni die Aufzeichnungen für die 14. TVOG-Staffel beginnen, kehren mit Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Samu Haber drei Routiniers zurück. Bei der siebten Staffel (2016) gab es diese Konstellation schon einmal. Damals komplettierten Michi und Smudo von den Fantastischen Vier die Coaches. Diesmal fällt diese Aufgabe einem "The Voice"-Neuling zu: Kamrad feiert seine Premiere.

Doch wer ist der neue Coach?

Tim Kamrad schaffte eine Traumnote im Abitur

Im letzten Jahr überraschte "The Voice of Germany" mit einer Jury, die ausschließlich aus Neulingen bestand: Shirin David, Giovanni Zarrella, Ronan Keating sowie Bill und Tom Kaulitz. Die sagten nacheinander für die 14. Staffel ab. Diesmal kehren dafür drei Publikumslieblinge zurück - und mit Tim Kamrad wird ein Frischling ins kalte Wasser geworfen. Aber natürlich ist Kamrad Fans und Kenner:innen der deutschen Musikszene längst kein Unbekannter mehr.

Dabei ist es ein Glück, dass Musikfreund:innen überhaupt in den Genuss seiner Werke als Songschreiber und Sänger kommen. Denn Tim Kamrad hätte wahrscheinlich in etlichen Bereichen Großes erreichen können. Im Frühjahr 2016 legte er sein Abitur mit einem beeindruckenden Notenschnitt von 0,8 ab. Er begann in Dortmund ein Studium zum Wirtschaftsingenieur. Aber dann kam "leider" was dazwischen: seine Liebe zur Musik.

Anzeige
Anzeige

Tim Kamrads erster Hit: "Der Harzer Roller"

Tim, Sohn aus Polen stammender Eltern, kam zwar in Wuppertal zur Welt, wuchs aber im wenige Kilometer entfernten Velbert auf. Dort, im Stadtteil Langenberg, lebt er auch heute noch. Dass er musikalisch geschickt und ehrgeizig ist, zeigte sich früh: Schon mit fünf Jahren begann er, inspiriert von seinem Vater und seinem Onkel, Gitarre zu spielen, später wurde er eine Stütze im Schulchor.

Mit zehn hatte er seinen ersten Solo-Auftritt: An seiner Wilhelm-Ophüls-Grundschule in Langenberg sang er in dem Schulstück "Max und die Käseband" das Solo-Stück "Der Harzer Roller" vor Schüler:innen, Eltern und Lehrerkollegium. In der "Bild" erinnerte sich seine damalige Musiklehrerin Trimpert im Jahr 2018: "Tim hatte schon damals eine tolle Stimme, die nötige Disziplin und das Rampensau-Phänomen."

Mit Samu Haber ging Tim Kamrad 2018 auf Tournee

2018 war ein wichtiges Jahr. Zwar lag die erste Single-Veröffentlichung ("Changes") schon zwei Jahre zurück, aber erstmals hatte Tim Plattenfirmen auf sich aufmerksam machen können. Und, noch wichtiger, einen echten Star: "Mein Management hat dem Sänger von Sunrise Avenue, Samu Haber, Songs geschickt und er war begeistert", berichtete Tim damals. Die Folge: Tim ging 2018 mit den Finnen als "Ein-Mann-Vorband" auf deren "Heartbreak Century"-Tournee durch Deutschland.

Jetzt kommt es also auf den roten Buzzer-Stühlen zum Wiedersehen mit Samu Haber, der an Tim Kamrads Karriere-Entwicklung maßgeblich beteiligt war. Die Tour als Anheizer bei 15 Konzerten machte Tim bei den deutschen Fans bekannter. Während der Corona-Pandemie feilte er fleißig an neuen Songs und veröffentlichte mehrere Singles, bis endlich "I Believe" (2022) und "Feel Alive" (2023) in die Charts einstiegen. Auch sein aktuelles Stück "So Good" mausert sich zum Trend-Charts-Hit.

Tim Kamrad ist eindeutig auf dem Vormarsch. Sein Einsatz als TVOG-Coach wird seine Bekanntheit noch größer machen. In Polen und Ungarn sind die Fans schon ein Stück weiter: Deren Sympathie bescherte Tim die ersten Goldenen Schallplatten seiner Karriere. Aber ziemlich sicher: Da werden noch einige mehr kommen ...

Mehr News und Videos
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Das sind die Frauen der deutschen Fußball-Stars

  • 18.06.2024
  • 14:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group