Anzeige
Wann spielen "Terminator 2" und Co.?

"Terminator"-Filme in richtiger Reihenfolge: Die Chronologie aller Teile

  • Veröffentlicht: 03.05.2022
  • 16:23 Uhr
  • Steve Buchta
Article Image Media
© Columbia TriStar Films

Bei Zeitreise-Filmen ist das Paradoxon programmiert, das gilt auch für die "Terminator"-Reihe mit Arnold Schwarzenegger. Noch verwirrender wird es, wenn die verschiedenen Teile keine Nummer im Titel tragen. Wir präsentieren die korrekte Reihenfolge aller "Terminator"-Filme.

Anzeige

Der Killerroboter aus "Terminator" ist wohl die berühmteste Rolle von Arnold Schwarzenegger. Und mit Ausnahme von Conan, dem Barbaren, und seiner Figur aus "The Expendables" (Trent Mauser) ist es auch der einzige Charakter, den Schauspieler Arnold Schwarzenegger mehrfach verkörperte.

Filmreihe: Arnold Schwarzenegger als Terminator

Wer sich sämtliche "Terminator"-Auftritte Schwarzeneggers chronologisch ansehen möchte, steht jedoch vor einem Problem.

Nach dem dritten Teil verzichteten die Produzenten der Reihe darauf, die Filme mit Nummern im Titel zu versehen. Fortan gab es nur noch Untertitel wie "Die Erlösung" oder "Dark Fate" als Orientierung.

Für Einsteiger:innen ist die Reihenfolge der Veröffentlichung daher nicht direkt ersichtlich. Welcher ist der erste Teil der "Terminator"-Reihe und welcher der vorerst letzte?

Unsere Liste zeigt die Entstehungsgeschichte der "Terminator"-Filme. In Klammern findet sich jeweils die Jahreszahl, wann der genannte Film erstmals in die Kinos kam.

Anzeige
Anzeige

Die "Terminator"-Filme in der Reihenfolge ihrer Erstveröffentlichung

Die "Terminator"-Filme in der Reihenfolge der erzählten Chronologie

Neben Killerrobotern zeichnet sich die "Terminator"-Reihe durch ein wichtiges Element aus: Zeitreisen. Doch wann spielt eigentlich welcher Teil des Franchise? Das verrät unsere zweite Liste.

In den verschiedenen Filmen der "Terminator"-Reihe gibt es immer wieder kurze Rückblenden oder andere Sprünge in der erzählten Zeit, die bei der folgenden Liste jedoch vernachlässigt wurden. Berücksichtigt wurde jeweils nur der Zeitraum (Jahreszahl), in dem sich der Großteil der Handlung abspielt.

  • 1984: "Terminator" und "Terminator Genisys"
  • 1995: "Terminator 2 – Tag der Abrechnung"
  • 2004: "Terminator 3: Rebellion der Maschinen"
  • 2018: "Terminator: Die Erlösung"
  • 2022: "Terminator: Dark Fate"
  • 2029: "Terminator Genisys"
Mehr Informationen
Die neuen "Superman"-Darsteller des DCEU
Artikel

Neuer "Superman"-Film: Warum die Kostüme für Diskussionen unter den Fans sorgen!

  • 23.07.2024
  • 20:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group