- Bildquelle: IMAGO-Cavan-Images © IMAGO-Cavan-Images

Hier erfährst du alle Infos zu unseren Top 6 Naturkosmetik Marken: 

  • River Organics
  • Dr. Hauschka
  • PHB Ethical Beauty
  • Biotherm
  • Annemarie Börlind
  • Primally Pure

Was ist die beste Naturkosmetik? 

Die Vorteile von "grünen" Schönheitsprodukten gehen über den Trend hinaus – zunehmende Studien belegen die Toxizität konventioneller Kosmetika und der Naturkosmetikmarkt wächst weiterhin schnell und konstant. 

Damit du bei der riesigen Auswahl den Überblick behältst, haben wir gründlich recherchiert und unsere Top 6 Naturkosmetikmarken aufgelistet. 

Absolut ohne Chemie und schlechte Inhaltsstoffe – wir stellen euch nachhaltig...
Absolut ohne Chemie und schlechte Inhaltsstoffe – wir stellen euch nachhaltige Kosmetikmarken und deren Produkte vor! Überzeuge dich von nachhaltiger Naturkosmetik und finde hier deinen Beautybrand-Favoriten.  © GettyImages / 5-15-WEST

River Organics

  • tierversuchsfrei
  • vegan
  • hautverträglich
  • ohne Palmöl
  • ethische Beschaffung
  • bedachte Verpackung

Die Produkte

Eine der erschwinglichsten Bio-Make-up-Marken, die unserem Planeten etwas Gutes tun möchte. Wenn es um nachhaltiges Make-up geht, unterstützt die Marke durch die Verwendung von EWG-verifizierten und biologischen Inhaltsstoffen sowohl deine Haut, als auch einen gesunden Planeten. Man kann die Inhaltsstoffe für Rouge, Concealer, Bronzer, Highlighter, Augenprodukte, Lipgloss und Make-up-Sets alle aussprechen und das heißt schon was! Die Produkte sind nicht nur nachhaltig, sondern fühlen sich auch fantastisch auf der Haut an und das zu einem guten Preis. Sie liefern lang anhaltende Feuchtigkeit durch die rein natürliche Formel. Alles ist vegan, ohne Palmöl und frei von künstlichen Duft- und Farbstoffen. Sogar der Glimmer ist im Labor hergestellt und konfliktfrei!

Schau dir gerne auch ihre Imperfects-Kollektion an, um River Organics bei ihrem Bestreben zu unterstützen, Abfall zu reduzieren UND (innere) konfliktfreie Verkaufspreise zu erzielen.

Über River Organics

River Organics wurde von einem Paar in Südfrankreich gegründet. Sie waren Kunsthistoriker und Naturstoffchemiker und sind viel im Nahen Osten gereist, was ihnen die Kraft von Pflanzenölen für die Hautpflege nahe brachte.

Natürliche Pflanzenöle bilden somit die Basis dieser Make-up-Linie. Jede Zutat lässt dich großartig aussehen und dich zusätzlich auch noch besser fühlen.

Um für die Gesundheit der Erde zu sorgen, verwenden sie für die Verpackung nur recycelte Versandumschläge mit pflanzlichen Etiketten. Die Umschläge sind sogar mit Upcycling-Resten gepolstert! Alles ist so konzipiert, dass es möglichst abfallfrei ist.

River Organics gibt unserem Planeten mehr zurück und spendet oft an Wohltätigkeitsorganisationen für Umweltschutz und Tiergerechtigkeit. In der Vergangenheit haben sie das Plastic Ocean Project und One Tree Planted unterstützt.

Hier kommst du zum Shop von River Organics.

Natürliche Pflanzenöle bilden die Basis der Make-up Linie von River Organics...
Natürliche Pflanzenöle bilden die Basis der Make-up Linie von River Organics – tierversuchsfrei, kontrolliert biologischer Anbau und bedachte Verpackungen um nur ein paar Facts der in Südfrankreich gegründeten Kosmetikmarke, die ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit steht, zu nennen. © RiverOrganics

Dr. Hauschka

  • tierversuchsfrei
  • 100% Nutzung von Ökostrom
  • bedachte Verpackungen
  • kontrollierter biologischer Anbau
  • vegan
  • hautverträglich

Die Produkte

Um Chemie und schlechte Inhaltsstoffe brauchst du dir bei den Produkten von Dr. Hauschka keine Sorgen machen. In ihrer Kosmetik stecken 0 % Mineralöle, Silikone, PEG und synthetische Konservierungsstoffe. Dafür 100 % natürliche Rohstoffe – meistens "bio", oft sogar "Demeter". Ihre Pflegelinie sowie ihr Make-up sind von "NATRUE" zertifiziert. 

Dr. Hauschka Kosmetik hilft Mensch und Haut, sich aus eigener Kraft gesund und schön zu halten. Individuelle Heilpflanzenkompositionen geben jedem Hautbild jeden Tag wirksame Impulse in allen Bereichen - bei Reinigung, Stärkung, Pflege und sogar beim Make-up. Anders als bei vielen anderen Kosmetikprodukten bedecken sie deine Haut zur Regeneration in der Nacht nicht mit einer dicken Fettschicht, sondern lassen sie atmen.

Sie Nutzen die Heilkräfte der Natur. Mit ihren spezifischen Eigenschaften trägt jede einzelne Heilpflanze zu kosmetischen Kompositionen bei. Der Expertise und Sorgfalt eines Arzneimittelherstellers verdanken sie so auch die Wirksamkeit ihrer Kosmetik.

Außerdem werden für die Verpackungen der zertifizierten Naturkosmetik recyclebare oder biologisch abbaubare Materialien verwendet.

Hier kommst du zum Shop von Dr. Hauschka.

Heutzutage ist Naturkosmetik zu einem wahren Trend geworden – die nachhaltige...
Heutzutage ist Naturkosmetik zu einem wahren Trend geworden – und auch die nachhaltige Kosmetikmarke Dr. Hauschka bietet einzigartige Produktqualität mit umweltschonenden Rohstoffen. © DrHauschka

Über Dr. Hauschka

Das Unternehmen wurde 1967 von Elisabeth Sigmund und Rudolf Hauschka in einem schwäbischen Kurort gegründet - der Anfang einer kleinen kosmetologischen Revolution: von der Chemie zurück zur Natur. Heutzutage ist Naturkosmetik zu einem wahren Trend geworden. Mit seinem Namen steht Rudolf Hauschka für die Qualität seiner Produkte.

Die Marke Dr. Hauschka ist ein Bekenntnis zu unserem Kosmos. Ihre ausgewählten Heilpflanzen aus biologischem Anbau unterstützen die Haut darin, sich selbst zu versorgen und zu regenerieren. Sie unterstützen also nicht nur die äußere Schönheit, sondern mindestens genauso sehr die innere. 

Ihre Rohstoffe ernten sie mit viel Handarbeit in ihren Heilpflanzengarten, auf den Feldern ihres Bauernhofs am Fuße der Schwäbischen Alb oder mit Partnern in aller Welt. Sie ergänzen ihr altes Wissen mit neuester Technologie und ihre Labors forschen weiter intensiv an den Grundlagen pflanzlicher Wirkstoffe. Daraus entwickeln sie dann neue, wirksame Rezepturen.

PHB Ethical Beauty

  • tierversuchsfrei
  • vegan
  • hautverträglich
  • ohne Palmöl
  • ethische Beschaffung
  • sicher, natürlich, organisch

Die Produkte 

Das gesamte Make-up-Sortiment von PHB ist handgefertigt.

Sie verwenden mineralische Farben, die reich an Pigmenten sind. Außerdem wird die allgemeine Wirksamkeit und Leistung des Make-ups durch die enthaltenen organischen Öle, Vitamine und Pflanzenwachse verbessert, die empfindliche Haut nähren und schützen.

Die Produkte von PHB Ethical Beauty sind auch für Kontaktlinsenträger oder empfindliche Augen sehr gut geeignet.

Über PHB Ethical Beauty

PHB ist ein großartiges Beispiel für eine umweltfreundliche Make-up-Marke, die sich über das Make-up hinaus entwickelt hat. Von Hautpflege über Körperpflege und Haarpflege - sie haben ein umfassendes Sortiment an vollständig handgefertigten, natürlichen, biologischen und palmölfreien Produkten.

PHB ist bei Cruelty Free International und PETAs Beauty without Bunnies-Kampagne registriert und gibt auf ihrer Website an, dass sie ihre Inhaltstoffe nur von Unternehmen beziehen, die ihrer ethischen Haltung entsprechen. Zudem sind sie auch von der Vegan Society UK zertifiziert.

In ihrem gesamten Produktsortiment verwendet PHB 100 % natürliche Inhaltsstoffe und organische Inhaltsstoffe. Sie sind zwar derzeit nicht biozertifiziert, arbeiten aber darauf hin.

Außerdem bietet PHB auch eine Liste von Inhaltsstoffen, die sie vermeiden, von Parabenen und Petrochemikalien bis hin zu Formaldehyd und Mikroplastik. Sie haben zusätzlich ein ausgewähltes Sortiment an Produkten, die für alle, die möglicherweise Gluten- und Weizenallergien haben, 100% glutenfrei sind.

Die Verpackungen der Kosmetikmarke sind recycelbar und bestehen ebenfalls aus recyceltem Material.

PHB ist Mitglieder der Global Shea Alliance – einer gemeinnützigen Organisation in der Sheanuss-/Sheabutter-Industrie, die sich der Stärkung der Pflückerinnen der Sheanüsse, menschenwürdiger Arbeitsbedingungen, Entwicklung lokaler Gemeinschaften und des Schutzes von Ökosystemen durch die Darstellung bewährter Geschäftspraktiken für alle Beteiligten verpflichtet hat.

Des weiteren spenden sie 20 % ihres Nettogewinns an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen wie Sense.

Biotherm

  • bedachte Verpackung
  • umweltschützende Produkte 
  • biologisch abbaubare Inhaltsstoffe
  • hautverträglich
  • umweltfreundlich 
  • Verzicht auf Mikroplastik-Partikel

Die Produkte

Viele Produkte der Marke Biotherm enthalten Life Plankton, welcher aus den französischen Pyrenäen stammt. Er enthält ganze 35 Nährstoffe und wird von Wissenschaftlern als ein ganz besonderer, regenerierender Inhaltsstoff für die Kosmetikindustrie geschätzt. Zudem haben sie vor einiger Zeit beschlossen, auf alle nicht biologisch abbaubaren Inhaltsstoffe zu verzichten. 

Biotherm bietet nicht nur auf ihrer Webseite Anleitungen zum Recyceln und Wiederverwenden ihrer Verpackungen an, sondern bietet auch ganze Produktreihen in nachhaltiger Verpackung zum Verkauf an.

Wenn man sich nur ein bisschen mit Biotherm beschäftigt, merkt man, dass sie sich viel mit dem Schutz und der bewussten Nutzung von Wasser auseinandersetzen und sich einsetzen, wo sie nur können. Beispielsweise unterstützen sie auch aktiv umweltschützende Projekte wie Mission Blue. Für die "Waterlover"-Sonnencreme hat Biotherm ganze sieben Jahre lang geforscht, um einen UV-Schutz zu kreieren, der nicht nur unsere Haut, sondern auch gleichzeitig unsere Gewässer schützt.

Über Biotherm

1952 wurde das Naturkosmetik Unternehmen gegründet. Seitdem ist Wasser das wichtigste Element für Biotherm. Vor dem Hintergrund der globalen Wasserproblematik gründete die Marke im Jahr 2012 die Initiative Water Lovers, um sich auf interner und externer Ebene für den Schutz der weltweiten Gewässer einzusetzen. Um das Bewusstsein für den Schutz der Ozeane zu erhöhen arbeitet Biotherm zum Beispiel mit international renommierten Non-Profit-Organisationen zusammen.

Da umweltfreundliche Kosmetik und Nachhaltigkeit für Biotherm eine Herzensangelegenheit ist, umfasst Water Lovers heute alle Schritte der Wertschöpfungskette. So werden ihre Formeln und das Verpackungsdesign stetig verbessert, indem beispielsweise neue Recyclingtechnologien eingesetzt werden. 

Zudem streben sie danach, ihren ökologischen Fußabdruck auf die Gewässer und Unterwasserwelt durch modernste biowissenschaftliche Technologien zu minimieren, beispielsweise durch den Verzicht auf Mikroplastikpartikel in den Formeln all ihrer Produkte.

Annemarie Börlind

  • bedachte Verpackung
  • tierversuchsfrei
  • hautverträglich
  • schadstofffrei
  • Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau
  • keine schwer abbaubaren o. bedenklichen Inhaltsstoffe

Die Produkte

Seit über 50 Jahren setzt Annemarie Börlind auf wertvolle Naturkosmetik, die im Einklang der Natur entsteht und lehnt Tierversuche ab. Ob die Produkte hautverträglich sind, wird an freiwilligen Testpersonen überprüft. In den Produkten verstecken sich keine synthetischen oder billigen Inhaltsstoffe, sondern Pflanzen, Kräuterextrakte und ätherische Öle aus ökologischem und kontrolliert biologischem Anbau oder aus zertifizierten Wildsammlungen.

Für sie bedeutet Nachhaltigkeit das empfindliche Gleichgewicht der Natur zu respektieren und zu schützen. Der Schwarzwald ist nicht nur ihr Zuhause, sondern auch das ihrer Kosmetikprodukte. Um nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit zu schonen, verwendet die Börlind GmbH keine schwer abbaubaren oder andere bedenkliche Inhaltsstoffe. Für den gesamten Produktionsablauf wird reines Quellwasser aus dem Schwarzwald verwendet und es wird auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen geachtet, eine angemessene Entlohnung und darauf, dass keine Minderjährigen arbeiten müssen.

Soweit es eben möglich ist, verwendet das Unternehmen Verpackungen und Etiketten aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zuckerrohr aus zertifiziert nachhaltigem Anbau in Brasilien oder aus recycelten Materialien.

Es wird stets auf nachhaltige Produktionsprozesse geachtet und auf umweltschädliche Inhaltsstoffe verzichtet. 

Seit mehr als 50 Jahren steht die Beauty-Marke Annemarie Börlind für wertvoll...
Tierversuchsfrei, schadstofffrei und ohne bedenkliche Inhaltsstoffe – seit mehr als 50 Jahren steht die Beauty-Marke Annemarie Börlind für wertvolle Naturkosmetik. Wir stellen euch die nachhaltige Kosmetikmarke vor!  © Annemarie Börlind

Über Annemarie Börlind

Die Gründerin Annemarie Lindner stellte bereits in den 50er Jahren wirksame Naturkosmetik her und war damit ihrer Zeit weit voraus. Ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie die kontinuierliche Suche nach dem verborgenen Potenzial der Natur sind seit jeher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Hinter Annemarie Börlind stand schon immer ihre Familie und ihre Heimat. Heute ist das Unternehmen im Besitz der dritten Generation, nämlich ihrer Enkelkinder Alicia und Nicolas Lindner.

Ihre Eltern und Großeltern haben ihnen schon früh beigebracht, wie wichtig es ist, die Natur zu erhalten. Sie sehen in ihrer Heimat, dem Schwarzwald, jede Menge Potenzial. Deshalb verwenden sie auch naturreines Tiefenquellwasser aus ihrer eigener Quelle im Schwarzwald, Pflanzenextrakte und andere natürliche Inhaltsstoffe. Durch das Zusammenspiel mit innovativer Forschung erzielen sie eine hohe Wirksam­keit ihrer Naturkosmetik. 

Börlinds Kosmetik ist aus natürlichen Inhaltsstoffen zertifiziert – und somit selbstverständlich frei von Zusatzstoffen wie Silikonen oder Parabenen. Außerdem ist ein wichtiger Teil ihrer Philosophie der wertschätzende Umgang mit Tieren und der Natur.

Primally Pure

  • Bio-Zutaten
  • natürlich
  • hautverträglich
  • enthält gesunde Fette
  • enthält viele Vitamine

Die Produkte

Hier ist nichts künstlich! Primally Pure verwendet nur die wertvollsten Elemente der Natur und stellt ihre Produkte nachhaltig her. Die Marke zeigt, dass weniger manchmal einfach mehr ist. 

Um maximale Reinheit und Wirksamkeit zu erzielen, werden die Produkte mit echten Inhaltsstoffen aus der Natur hergestellt. Primally Pure berät sich mit führenden Experten der Beauty- und Wellnessbranche, um wirklich sichere Hautpflegeprodukte zu entwickeln, die echte, erkennbare Ergebnisse bieten. Die Produkte der Kosmetikmarke werden aus zertifizierten Biozutaten hergestellt, die mit größter Sorgfalt und nach Möglichkeit von familiengeführten Bauernhöfen bezogen werden.

Über Primally Pure

Bethany McDaniel ist der Herzschlag und die harte Arbeit hinter der Marke. Als Bethanys Familie in Südkalifornien spontan eine Bio-Viehfarm namens Primal Pastures gründete, entdeckte sie die Kraft des Essens echter, purer Lebensmittel und ihre Augen wurden für eine neue Welt des Wohlbefindens geöffnet. Zudem hatte die Gründerin selbst große Probleme mit Akne und Hautempfindlichkeit und alle Produkte, die sie ausprobierte, machten ihre Haut nur noch schlimmer. Also begann sie selbst zu recherchieren und erfuhr, dass viele Hautpflegeformeln problematische Inhaltsstoffe enthielten. Diese Entdeckung brachte Bethany dazu, ihre Badezimmerschränke sofort von giftigen, herkömmlichen Hautpflegeprodukten zu säubern und begann ihren eigenen Ersatz mit reinen, einfachen Zutaten zu formulieren. Im Jahr 2013 gründete McDaniels ein Unternehmen, das diese Produkte – die nur aus Rohstoffen hergestellt wurden – über die Viehfarm ihrer Familie verkaufte. 

Mittlerweile verkauft Bethany ihre Produkte auf ihrer eigenen Webseite, auf der eine Vielzahl ungiftiger Lösungen für Haus und Körper verkauft wird, von Aromatherapieölen und Wellness-Tools bis hin zu Deodorants und Seren.

Primally Pure existiert, um Menschen auf der ganzen Welt natürliche Hautpflegeprodukte in die Hände zu geben und was noch wichtiger ist, Menschen mit dem Wissen auszustatten, das sie benötigen, um ihre Haut zu verbessern und ein gesünderes, erfüllteres Leben zu führen.

Unser Fazit über nachhaltige Kosmetik

Wir haben für euch unsere Top 6 Naturkosmetikmarken zusammengestellt: Dr. Hau...
Wir haben für euch unsere Top 6 Naturkosmetikmarken zusammengestellt: Dr. Hauschka, Annemarie Börlind, River Organics und Co. – welche hautfreundlichen Pflege- und Kosmetik-Produkte überzeugen euch? In unserem Beauty-Artikel findet ihr unsere Favoriten! © GettyImages / Eva-Katalin

Synthetische Inhaltsstoffe, billige Füllstoffe und Zusatzstoffe - Huch.

Warum sind wir nicht alle längst schon von herkömmlichen zu umweltfreundlichen Make-up-Marken gewechselt? Schönheit geht viel tiefer als nur auf der Oberfläche, aber das bedeutet nicht, dass du nicht darauf achten sollten, was in deinem Gesicht vor sich geht.

Produkte, die besser für dich sind, sind auch besser für unseren Planeten. Und nichts ist schöner als ein gesunder, blauer Planet.

Mittlerweile gibt es eine riesen Auswahl an super nachhaltigen Kosmetikprodukten und die paar Euro, die du hier eventuell mehr investiert, investierst du nicht nur in unsere Umwelt, sondern auch in deine Haut und Gesundheit!

Wenn du dich also das nächste Mal für einen Abend mit deinen Mädels in der Stadt fertig machst, denk einfach kurz darüber nach, was genau du dir auf deine Haut schmierst und was diese Produkte für deine Haut und deine Umwelt tun. Teile deine Erkenntnisse auch gerne mit deinen Freunden. Je mehr Leute Marken wie diese unterstützen, desto mehr können wir unser gemeinsames Zuhause verschönern!

Die neuesten Artikel zum Thema Nachhaltige Körperflege & Naturkosmetik