- Bildquelle: GettyImages/FotografieLink © GettyImages/FotografieLink

Widder

Skinimalism ist der Beauty-Megatrend 2021. Den Begriff prägten Experten, die Skin (engl. Haut) und Minimalismus zusammensetzten, um die neue Art der Make-up-Routine zu beschreiben. Worauf es dabei ankommt? Less is more! Und da fühlt sich ein unkomplizierter Widder doch direkt angesprochen. Wie sich dieser Trend manifestierte? Nach einer Zeit, in der Office durch Homeoffice und fancy Dinner Dates durch Ottolenghi-Nachkochen ersetzt werden musste, haben wir alle so ein bisschen die Lust an aufwendigem Make-up verloren. Klar, kann man auch einen dramatischen Look im Park spazieren tragen, als typischer Widder würde das aber keinen Sinn für dich ergeben. Beim Skinimalism lassen wir deckende Foundation und Mascara weg. Lidschatten und Eyeliner sowieso. Dafür wir die Haut zu einem samtigen Canvas gepflegt, auf das maximal etwas getönte Tagescreme und Bronzer plus ein dezenter Highlighter kommt. On top garniert der Widder das Skin-Spektakel gerne mit einem roten Mund. Unwiderstehlich simpel.

Stier

Wird es im Herbst und Winter 2021 draußen grau und eintönig, holt der Stier erst mal das Glitzer raus: Denn nur weil das Wetter mal wieder versucht auf die Laune zu drücken, machst du da noch lange nicht mit, stimmt’s? Gegen die Depri-Stimmung werden die Finger direkt in die Schimmertöpfchen getaucht. Denn der aktuelle Sci-Fi-Trend ist genau dein Ding: Sinnlich und extravagant lässt sich das Leben doch am besten feiern. Und was würde dein hübsches Gesicht, nach einer langen, grauen Covid-Phase, besser ins rechte Licht rücken als ordentlich Glitzer? Am besten macht sich der über die Augen gestreut. Silberner Eyeliner, Strasssteinchen am unteren Wimpernkranz, irisierender Flüssiglidschatten – lass es krachen. Denn mit einem Sci-Fi-Make-up-Look machst du 2021 alles richtig und müsstest Scotty auch bestimmt nicht zweimal bitten, dich hoch zu beamen.

Zwilling

Dein Make-up Trend für die kalte Jahreszeit heißt dieses Jahr definitiv Eyeliner! Der Lidstrich ist ein Klassiker und seit Jahrzehnten nicht mehr aus unserem Beauty-Repertoire wegzudenken. Was diesen Herbst und Winter neu ist? Wir tragen den schwarzen Eyeliner extra dick auf, sodass mit nur einem schwarzen Wing schon ein Cat Eye Look entsteht. Dafür eignen sich dicke Kohlestifte besonders gut, denn der Lidstrich darf gerne etwas verwegen verwischen und nach oben hin auslaufen. Diesen Look hat Beauty Queen Kim Kardashian perfektioniert. Als Zwilling kann es dir aber fast nicht aufregend genug sein. Eine auffällige Farbe wie Azurblau bringt deine Augen erst so richtig zur Geltung und der nächste Flirt ist dir damit sicher! Etwas Aufregung nach einer Zeit der Tristesse ist doch das Mindeste, was dir zusteht.

Krebs

Ob noble Blässe angesagt ist? Dir vollkommen egal. Der Krebs setzt im Herbst und Winter 2021 auf Rouge. Apfelbäckchen wie Schneewittchen? Oh ja! Statement Blush ist dein Look diesen Winter. Nach einer Zeit, in der außer Masken kaum was zu sehen war, darf's auch gerne mehr sein. Das Rouge wir aktuell nicht mehr nur natürlich aufgestäubt, sondern ist der Star unseres Make-ups. Ob als rundes, saftiges Apfelbäckchen oder bis über die Wangenknochen verblendet - deine Bäckchen dürfen so richtig healthy glowen. Tipp: Wer den Blush gerne wie einen Bronzer aufträgt, gibt am besten auch etwas auf die Lider. Das rundet den Look perfekt ab. Ein wenig Mascara und ein pflegender Lipbalm on top und die kalte Jahreszeit kann kommen.

Das Make-up des Sternzeichens Krebs
Rouge, Rouge, Rouge: Sternzeichen Krebs setzt diesen Herbst auf noble Blässe. Was den Make-up Look ausmacht, verraten wir euch im Beauty-Horoskop. © GettyImages/Okskukuruza

Löwe

In den letzten Monaten haben Löwen den Flirt mit den Augen perfektioniert. Dank Maske im Gesicht ging ja sonst nichts. Den Trend, die Augen in den Fokus zu rücken, hast du also quasi mitkreiert. Smokey Eyes sind im Winter 2021 wieder der Renner. Als Löwe sind Luxus und große Auftritte ohnehin genau dein Ding: Dieses Augen-Make-up wirkt in den Trendfarben Grau, Olivgrün oder Schokobraun besonders extravagant. Plus: Zur soften Variante in den Naturtönen geht sich sogar noch die knallrote Bold Lip aus. Deinen schönen Kussmund darfst du ohne Maske nämlich auch gerne präsentieren. Zeig was du hast, und: Bussi Bussi Baby!

Jungfrau

Als typische Jungfrau bist du auf jeden Fall praktisch veranlagt. Klar, deine Detailverliebtheit erfordert auf jeden Fall eine optische Meisterleistung – egal ob es dabei um Fashion oder Beauty geht. Aufwendig und zeitintensiv sollte es aber bitte nicht sein. Wir haben gute Nachrichten, für deinen Herbst und Winter 2021, denn weniger ist in der kalten Jahreszeit für dich auf jeden Fall mehr und dabei auch noch total in. Der angesagte Minimalismus kommt Jungfrauen sehr gelegen. Ein Tinted Moisturizer – das ist der coolere Begriff für die getönte Tagescreme – ist dein Keypiece in Sachen Styling. Fürs Dinnerdate oder wann immer dir danach ist, gibt’s noch einen zarten Beerenton als I-Tüpfelchen auf die Lippen. Und du bist good to go, ohne jeglichen Stress. Herrlich, oder?

Waage

Du bist sehr stilsicher, was dich in Sachen Trends vor argen Fehltritten schützt. Selbst die ausgefallensten Looks setzt du gekonnt um und passt sie deinem Stil an. Im Herbst und Winter 2021 entdeckst du kreative Eyeliner-Looks für dich. Ob ein extrabreiter Wing, bei dem die Linie nach oben hin geschwungen ausläuft, ein farbiger Liner, der deine Augenfarbe gekonnt in Szene setzt oder sogar eine feine Linie minikleiner Strasssteinchen – du hast richtig Bock was auszuprobieren und das kommt super an. Dein geheimes Talent? Ging's gestern mal wieder länger, kennst du die besten Tricks, dein müdes Gesicht zu vertuschen und bekommst am Hangover Day oft sogar noch ein Kompliment ab. Etwas Highlighter unter die Brauen getupft, knalliges Orange auf die Lippen (das lenkt so schön von den müden Augen ab) – fake it till you are no longer müde. Du hast es raus!

Skorpion

Nach einer Phase des Umbruchs, in der gar nichts mehr sicher schien, hast du die Veränderung lieben gelernt. Wenn das Leben entscheidet alles über den Haufen zu werfen, warum dann nicht selbst auch neue Wege gehen? In deine Make-up-Routine bringt diese offene Herangehensweise im Herbst und Winter 2021 definitiv neuen Schwung. Was für dich früher Mascara, Eyeliner und roter Lippenstift waren, ist heute ein dezenter, vollkommen natürlicher Look. Der No-Make-up-Make-up-Look ist dein Lieblingstrend dieses Jahr. Und es kann dir gar nicht real genug sein. Denn dass wahre Schönheit und Glück von innen kommen, hast du im letzten Jahr definitiv lernen dürfen. Vielleicht sind eine natürliche Wimpernwelle oder ein dezenter Brow Lift genau dein Ding. Dann heißt es ab sofort Morgens: Reinigen, Pflege auftragen – ready to rock!

Schütze

Du bist selbstbewusst, das lässt auch dein Make-up direkt erkennen. Diesen Herbst und Winter ist alles was schimmert dein Ding. Metallische Farben haben’s dir angetan und am liebsten trägst du die edlen Gold-, Silber- und Rosétöne in Form eines cremigen Lidschatten, der mit der Haut verschmilzt. Dass diese metallischen Töne 2021 fast schon ein Must für besondere Anlässe sind wusstest du gar nicht? Tja, guter Riecher Trendsetter:in, denn damit liegst du im wahrsten Sinne des Wortes Gold-richtig!

Steinbock

Als typischer Steinbock trägst du dein Herz nicht unbedingt auf der Zunge. Du bist geheimnisvoll und liebst diesen verruchten Vibe in der kalten Jahreszeit besonders. Um deiner Aura noch mehr davon zu verpassen und deinem Gegenüber abwechselnd Herzchen und Fragezeichen in die Augen zu treiben, spielst du beim Make-up 2021 die Joker-Karte und zeigst dich gerne mit dunklem Augen-Make-up. Ein breiter Eyeliner darf es diesen Herbst und Winter für dich auch mal im Alltag sein. Warum nur abends deine verführerische Seite zeigen? Triffst du deinen Schwarm, treibst du deinen geheimnisvollen Make-up-Look mit einem freshen Korallton auf Lippen und Wangen gerne so richtig auf die Spitze. Denn wer hat gesagt, entweder Augen oder Lippen betonen? Brake the rules – 2021 geht definitiv alles!

Wassermann

Wassermännern (und Frauen) sagt man Unabhängigkeit nach. Das ist bei dir genauso? An Konventionen hältst du dich nicht, du brichst sie lieber? Wunderbar, denn Individualität ist doch wirklich das Schönste, was man tragen kann. Für deinen Make-up-Winter bedeutet das, alles Altbewährte erst mal außen vor zu lassen. Der Grund Look ist 2021 bei Mutigen besonders beliebt und könnte somit dein Lieblings-Make-up für die kalte Jahreszeit werden. Im Fokus steht dabei die blasse Haut, den Bronzer kannst du also schon mal beiseite räumen. Anstelle eines düsteren Augen-Make-ups setzt du besser auf den Burgundy Lip Trend. Dabei werden die Lippen mit mattem Weinrot betont: Ist unkomplizierter als aufwendiger Lidschatten und nach der langen Zeit mit Maske genau das, was wir jetzt wollen.

Das Make-up des Sternzeichens Wassermann
Dunkelrote Lippen – Sternzeichen Wassermann mag es individuell. Worauf du bei diesem Make-up Trend besonders achten solltest, erfährst du in unserem Beauty-Horoskop.  © GettyImages_Vuk Saric

Fische

Du fühlst dich mit deiner Umwelt sehr verbunden? Typisch Fisch. Das Wassersternzeichen kann sich gut in andere hinein versetzten, liebt Realness und kann Fake-Leute gar nicht ab. Auch dein Make-up trägst du im Herbst und Winter 2021 gerne ganz natürlich. Eine leichte Foundation, etwas Bronzer, on top Highlighter. Mit einem abschließenden Tupfer Rouge auf Wangen, Nase und Lidern schlägst du dem grauen Herbst gekonnt ein Schippchen! Was 2021 neu ist? Mattes Finish ist passé, dewy (engl. feucht) heißt das Zauberwort. Um diesen gesunden, glowy Schimmer-Look zu erreichen, verwenden wir ausschließlich feuchte Texturen. Auf die Lippen ein Hauch Balm in Rosenholz. Ein strahlend natürliches Make-up, bei dem selbst dem Winter beinahe das Grau sein vergeht.

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Make up