Anzeige
Dress for Success: Lässige Power-Suits

Modetrend im Sommer 2023: Hosenanzüge - So lässig stylen wir die Zweiteiler

  • Aktualisiert: 31.05.2023
  • 10:54 Uhr
  • Johanna Holzer
Hosenanzüge sind echte Modeklassiker. Wir verraten, wie man die eleganten Zweiteiler modern kombiniert.
Hosenanzüge sind echte Modeklassiker. Wir verraten, wie man die eleganten Zweiteiler modern kombiniert.© picture alliance / Westend61 | Eugenio Marongiu

Habt ihr schon mal von Power-Dressing gehört? Es geht darum Kleidungsstücke und Looks zu tragen, die Sicherheit ausstrahlen und so Selbstbewusstsein verleihen. Wir zeigen euch, wie ihr den Hosenanzug modern kombinieren und stylen könnt. Und wir liefern euch jede Menge Styling-Inspiration von echten Power-Dressing-Profis.

Anzeige

Suit up! Mit diesen modernen Styles überzeugt uns der Hosenanzug in 2023

Es gibt kaum ein besseres Power-Piece als einen modernen Hosenanzug. Ein stylischer Zweiteiler für Damen ist ein echter Powerdress-Klassiker. Und 2023 ist er auch noch richtig angesagt und zählt zu den wichtigsten Modetrends 2023. Wir stellen euch den modernen Hosenanzug für Damen, mit den neuen, weiten Schnitten, den heißesten Hosenanzug-Kombis, sowie allen Trendfarben und Styles vor.

Anzeige
Anzeige

Alltagstauglich und Office-ready: Gestreifte Zweiteiler!

2023 ist das Jahr des Oversized-Suit. Auf den roten Teppichen, den Laufstegen und den Straßen der Mode-Metropolen sind lässige, übergroße Anzüge angesagt. 

Dass Anzüge leger und locker sitzen, ist wenig überraschend: 2023 orientieren sich Trends am Tragekomfort und gehen in Richtung Alltagskleidung. Wir feiern coole Cargohosen, übergroße Denim-Looks und bequeme, tragbare Silhouetten. Während Stoffe und Formen immer komfortabler werden, sorgen Farben, Muster und verspielte Details wie verfranzte Saumlängen und Metallic-Einsätze für Drama und Spaß. Looks werden mutiger. Wir bekommen mehr Texturen zu spüren und transparente Stoffe zu sehen. Wie lässig das Ganze aussehen kann, zeigte Heidi Klum erst kürzlich in der 18. Staffel GNTM neben Alex Mariah Peter.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Übergroße Hosen und/oder Jacken werden zur neuen Norm, sowie Hosenanzüge mit mutigeren Prints. Darunter sorgen Crop-Tops und durchsichtige Stoffe für einen formgebenden Ausgleich.

Das Beste an dem Trend: Er ist herrlich einfach zu stylen. Aktuelle Beispiele findet man auf den Laufstegen, roten Teppichen und  auf Instagram. Bei Gucci wird nach Alessandro Michele die Ära der Lässigkeit eingeläutet mit langen Jacken, die über den Po gehen und Hosen, die mit lockerer Silhouette über den Knöchel auslaufen. Bei Etro waren die Zweiteiler auf dem Laufsteg herrlich weit und der Stoff floss locker um die Knie und Waden der Models. Fendi peppte den weiten Anzug mit etwas Glam und Glitzer auf. Für alle, die noch mehr Ideen und Inspiration für Ihr Styling brauchen, haben wir einige aktuelle Anzug-Highlights zusammengestellt.

Office-Chic mit karierten Hosenanzügen

Dank Bottega Veneta und Ottolinger sind Karomuster, wie wir sie auch schon aus der Mode der 2000er kennen in 2023 wieder da. Die einfachste Art, sie zu tragen? Ein weites flatterndes Karo-Hemd. Die stylischste Art sie zu tragen? Als Hosenanzug mit Eyecatcher-Garantie.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Karomuster geben dem traditionellen Anzug-Look einen trendy Twist. Er kann tagsüber im Büro und abends casual mit Top und Highheels getragen werden. Außerdem lässt der Karo-Hosenanzug zwei wichtige Trends miteinander verschmelzen. Den Suit-Trend und das 90er-Jahre-Grunge-Revival. Wer den Look auf die Spitze treiben will, der kombiniert dazu klobige Boots und ein grafisches T-Shirt.

Wer ihn je nach Gelegenheit zu einem formelleren Look stylen will, der greift zu einer klassischen Farbe wie Marine oder Schwarz und kombiniert ihn mit Mary Janes und einem Button-Down-Hemd.

Anzeige

Kurze Hosenanzüge für warme Tage

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der Hosenanzug-Trend kommt wie gerufen für den Frühling. Zur lauwarmen Übergangszeit können wir die luftig weiten Hosen und schlabbrigen Jacken perfekt über T-Shirts und leichte Pullis ziehen. Aber das bedeutet nicht, dass wir im Sommer einfach darauf verzichten werden.

Super kurze Shorts und Miniröcke sind schon seit mindestens einer Saison fester Bestandteil unseres Kleiderschranks. 2023 übertragen wir den Trend auch auf Hosenanzüge. Gerade in luftigen sommerlichen Stoffen wie Leinen oder Seide und kombiniert mit frischen Farben oder verspielten Mustern wird der kurze Hosenanzug zum It-Piece des Sommers.

Statement-Piece Leder-Hosenanzug

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Schöne an Hosenanzügen ist, dass sie so vielseitig kombinierbar und einsetzbar sind. Gerade der untere Teil lässt sich im Handumdrehen austauschen, wenn man die klassische Büro-Uniform etwas cooler oder auch sexy stylen will. Die typische Lederhose, die mittlerweile als Basic gilt, kann die schwarze Anzughose jederzeit ersetzen.

Alternativ kann man natürlich auch aufs Ganze gehen und Leder von Kopf bis Fuß, oder viel mehr von Schulter bis Knöchel, tragen. Die butterweiche Textur von Leder - insbesondere von veganem Leder – lässt die neuen Hosenanzüge noch cooler und mutiger erscheinen.

Anzeige

Hosenanzug-Trend: Knallige Farben

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: 2023 wird bold. Knallige Farben wie Viva Magenta  sind in dieser Saison überall zu sehen. Es gibt eigentlich keinen besseren Weg, bei dem Trend mitzumachen, als mit einem leuchtend knalligen Power-Anzug. Das weiß auch GNTM-Jurorin Ashley Graham und entscheidet sich für eine himmelblaue Variante. Aber ganz egal ob in Rot, Gelb, Grün oder eben Hellblau - je leuchtender, desto besser.

Romantisch, aber nicht bieder: Hosenanzug in Pastellfarben

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wer den Trend tragen möchte, aber dabei nicht altbacken oder zugeknöpft wirken will, der kann sich auf diesen uralten Trick verlassen. Zarte Töne wie Puderrosa oder Pastellblau verleihen selbst einem kastig geschnittenen Hosenanzug etwas Verspieltes.

Besonders lässig: Die Kombination von Pastelltönen und einem klassischen Dreiteiler mit Hose, Jacket und Weste. Unter der Weste tragen wir einfach nur ein stilvolles Bralette, oder tragen direkt die Weste als Top. Schon wirkt der Hosenanzug alles andere als bieder.

Anzeige

Trend Oversize: Extra weit geschnittener Hosenanzug

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dass der Baggy-Anzug ein Mega-Trend werden würde, war spätestens nach den Golden Globes 2023 klar. Dort erschien Emma D'Arcy auf dem roten Teppich in einem übergroßen Anzug von Acne Studios. Mit schwarzer Krawatte wirkte der Look sehr klassisch und stilvoll. Dank der fließenden Silhouette blieb er aber herrlich trendy und lässig. Es wirkte, als hätte D'Arcy in ihrem Oversized-Hosenanzug die neue Art Anzüge zu stylen für die Generation Z zugänglich gemacht, indem sie einem echten Klassiker eine neue dramatische Passform gab.

Am selben Abend trug auch Tyler James Williams von "Abbott Elementary" einen blauen Nadelstreifenanzug von Amiri, der, obwohl er an der Taille gekürzt war, eine pyjama-ähnliche Silhouette hatte. Ein raffinierter, aber dabei völlig entspannter Look.

Braune Hosenanzüge

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Von cremigem Schokobraun über sommerliche Terrakottatöne bis hin zum ganz klassischen Camel: Braune Hosenanzüge mit lässig fließendem Schnitt sorgen für den ultimativen Vintage Look. Der klassischen braune Herrenanzug in extra breiter Kastenform ist die Vorlage für den Trendlook 2023. Heute tragen wir ihn lässig aufgeknöpft mit einem engen Top darunter und Sneakern dazu.

Hosenanzug mit Nadelstreifen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der Baggy-Suit-Trend kündigte sich schon im Dezember 2022 an, als Dua Lipa, beim "Variety's Hitmakers Brunch" in einem herrlich voluminösen Anzug von The Attico auftauchte. Er war grau. Er hatte Nadelstreifen. Er war maskulin, kastenförmig - und verdammt cool. Und damit als früher Vorreiter des Trends genau das, was wir als Vorgeschmack gebraucht hatten. Weit geschnitten, aber trotzdem klassisch schick dank Nadelstreifenmuster.  Vor allem aber verkörperte er die oben angesprochene Lässigkeit auf die es gerade ankommt, als ob es Dua Lipa nur 5 Minuten gekostet hätte sich für das Event in Schale zu werfen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Diese Schuhe passen zum modernen Hosenanzug-Look

Egal ob Boots, Highheels, Loafer, Sneaker oder Sandalen - prinzipiell kann jeder Schuh kann zum Hosenanzug kombiniert werden. Allerdings behalten wir beim Styling den großen Lässigkeits-Trend im Hinterkopf, den wir weiter oben schon ausführlich erläutert haben.

Wer also den Schlabberlook des Baggy-Suits unterstreichen will, entscheidet sich für Sneaker oder lässige Sandalen zum Hosenanzug. Wer ganz in den Y2K-Trend eintauchen will, greift zu klobigen Boots.

Je nach Gelegenheit darf der Hosenanzug aber natürlich auch als das klassische Stilelement gestylt werden, das er nun mal ist. Auch wenn der Schnitt in diesem Jahr noch so cool und gemütlich ist, der Look lässt sich durch schmale hohe Absätze wunderbar in einen sexy Kontrast setzen.

Accessoires für den modernen Hosenanzug-Look

Ein echter Hingucker-Hosenanzug kann auch ganz ohne Accessoires toll aussehen. Je nach Anlass oder Laune kann man ihn mal glamouröser, mal schlichter stylen. Wer möchte macht mit Hut oder Krawatte einen auf Dandy oder stylt in feminin mit großen Ohrringen zu hochgesteckten Haaren und funkelndem Schmuck an Armen, Fingern und Hals.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Von Haaraccessoires, über Schmuck und Halstüchern, bis hin zu Designer-Handtaschen in allen Größen und Formen bieten Accessoires eine wunderbare Möglichkeit um einen Hosenanzug umzustylen. Notwendig sind sie nicht. Sie sind viel mehr kreativer Luxus, den wir uns gönnen können, wenn wir dafür in Stimmung sind.

Hosenanzug für den Alltag

Längst sind Hosenanzüge nicht mehr nur die Uniform fürs Büro. Wie die diesjährige Award Season gezeigt hat, sind sie auch gerngesehene Gäste auf dem roten Teppich und können richtig glamourös aussehen.

Sie machen aber auch beim Essen mit Freunden, zum Shoppen in der Stadt oder zum Date eine gute Figur. Vor allem die neuen modernen Schnitte. Noch nie war der Hosenanzug so easy zu stylen. Einfach weißes T-Shirt und Sneaker dazu anziehen, Haare offen lassen oder zum Pferdeschwanz binden und fertig ist der perfekte Alltags-Anzug-Look.

Work it! So trägst du den Power-Suit im Büro

Der Trick mit dem T-Shirt funktioniert auch im Büro. Wer etwas weniger lässig wirken will, den Anzug aber immer noch bequem stylen möchte der greift zu einem schwarzen oder grauen T-Shirt oder am besten einem, das Ton-in-Ton zur Farbe des Anzugs passt. Alternativ kann man natürlich immer ein klassisches Button-down-Shirt oder eine weiße Bluse dazu tragen. Diese Kombi wird niemals aus der Mode kommen oder fehl am Platz sein.

Hosenanzug für das festliche Outfit

Der einfachste Weg einem Hosenanzug mehr Glam zu verleihen, führt über die Accessoires. Schmuck, ein Schalring und hohe Schuhe verwandeln den Hosenanzug sofort in einen festlichen Look, der auch perfekt für Hochzeiten geeignet ist. 

Hochzeitsgast
Artikel

Das sind die schönsten Looks zur Hochzeit 2023

Hochzeitssaison 2023: So findet ihr die schönsten Kleider für das passende Hochzeitsgast-Outfit

Bei wem trudelt derzeit auch eine Hochzeitseinladung nach der nächsten in den Briefkasten? Sobald die Temperaturen steigen, beginnt der Heiratsmarathon. Und jedes Mal stellt sich die gleiche Frage: Was ziehe ich bloß an? Wir haben die Antwort: Die beliebtesten Hochzeitstrends 2023.

  • 08.05.2023
  • 15:42 Uhr

Aber was trägt man unter der Anzugjacke? Eine Seidenbluse oder ein Glitzertop verleihen dem Zweiteiler Party-Vibes. Ein Spitzenbralett ist sehr sexy und gerade zu einem Oversized-Anzug auch sehr elegant. Unser Favorit ist der Dreiteiler für festliche Anlässe: Unter der Anzugjacke tragt ihr einfach die passende Anzugweste wie ein stylisches Top. Mit entsprechenden Schuhen und Schmuck wird daraus ein glamouröser Look für festliche Anlässe.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Welcher Hosenanzug für welchen Figurtyp?

2023 wollen wir wirklich niemandem mehr vorschreiben was man tragen darf und was man lieber lassen sollte. Die coolen Baggy-Suits sind voll im Trend und sehen an allen Bodytypes toll aus. Aber auch klassische, gerade geschnittene Hosenanzüge oder Slim-Suits, die enganliegenden Schnitte, die in den letzten Jahren so beliebt waren, kann wirklich jede:r tragen. Achtet beim Kauf nur darauf, dass der Saum der Hose nicht den Boden berührt. Bei eng geschnittenen Hosenanzügen kann er an den Knöcheln enden. Bei Baggy-Suits darf er auch bis an die Schuhspitze reichen. Genauso sollten die Schultern nicht zu eng und nicht zu locker sitzen. Wenn ihr euch in dem Hosenanzug nicht bewegen könnt, ohne dass die Jacke an den Schultern spannt, dann wird der Anzug nicht den gewünschten Look erzeugen. Andersherum schießt ihr auch übers Ziel hinaus, wenn die Schulternaht der Anzugjacke weit über eure Schultern bis an die Arme hängt. Der Oversized-Look darf gerne schlabberig aussehen, aber ihr solltet nicht komplett in der Jacke verschwinden.

Ansonsten gilt: Lasst euch von Größentabellen und Schnitten nicht aufhalten. Wenn ihr Lust auf Power-Dressing mit Power-Suit habt, dann greift zu dem Modell, der Farbe und dem Schnitt, der euch am besten gefällt.

Mehr Fashion & Beauty News:
natural woman wearing comfy underwear - black straight hair - glowing
Artikel

Verführerische Parfums: Diese 7 sinnlichen Düfte verzaubern dank Moschus

  • 28.02.2024
  • 14:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group