Anzeige
Überraschungs-Style für den Sommer

Der lässigste Jeans-Trend des Sommers: Heidi Klum überrascht mit sexy Dark Denim

  • Aktualisiert: 12.07.2024
  • 12:10 Uhr
  • Johanna Holzer
Heidi Klum liebt Jeans von Kopf bis Fuß - aktuell trägt sie ihn gerne ganz dark.
Heidi Klum liebt Jeans von Kopf bis Fuß - aktuell trägt sie ihn gerne ganz dark.© ddp/INSTAR; stock.adobe.com - Aliza

Mit diesem Farb-Trend haben wir im Frühling nicht gerechnet. Aber Modeprofi Heidi Klum beweist, dass die dunkelblaue Straight-Leg-Jeans das heißeste It-Piece der Saison ist und führt gleichzeitig vor, wie man den Dark-Denim-Trend noch tragen kann.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab sofort auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

Das ist der heißeste Jeans-Trend des Frühjahrs

Blumen-Prints und Pastell-Looks sind die altbewährten Spring-Klassiker, die wir jedes Jahr aufs Neue feiern. Aber diese Saison stellt Styling-Queen Heidi Klum uns einen neuen Trend vor, mit dem wir nie gerechnet hätten. Dark Denim ist elegant, zeitlos, schmeichelhaft und super cool, allerdings haben wir die dunkle Jeans bisher meist im Winter getragen. Bisher! Denn das Supermodel beweist jetzt, wie gut die dunkelblaue Straight-Leg-Jeans zum sonnigen Frühlingswetter passt.

Weißes Shirt zur Jeans? Wie die GNTM-Models Armin und Linus den Sommer-Klassiker tragen, erfährst du hier.

Anzeige

Im Clip: Auch diese Stars tragen den Dauer-Trend Denim

Die coolsten Die coolsten Denim-Looks der Stars-Looks der Stars

Auf den Paparazzi-Shots, die kürzlich von Heidi in Los Angeles kursierten, trägt die Moderatorin die Dark-Denim-Hose kombiniert mit einem sexy schwarzen Korsagen-Top, einer klassischen Aviator-Sonnenbrille und der aktuell so angesagten Tote Bag. Et voilà, fertig ist der perfekte Look für einen Nachmittag im Café. Zugegeben, der Frühling hierzulande würde im Gegensatz zu Heidis California-Spring noch nach einer zusätzlichen warmen Lage verlangen. Eine klassische Lederjacke macht den Look umso cooler, eine übergroße Bomberjacke lässt ihn trendy wirken und ein Blazer sorgt für einen eleganten Twist, der auch bürotauglich ist.

Aber Bluejeans ist nicht gleich Dark Denim! Für den Look à la Heidi Klum greifst du am besten zu einem relativ gerade und eng geschnittenen Modell. Am Bein darf sie gerne etwas ausgestellt sein. Ein hoher Bund streckt das Bein dann noch zusätzlich. Die klassische Silhouette wirkt schmeichelhaft und lässt sich je nach Stimmung und Anlass mal edel, mal lässig stylen. Entscheidend ist aber die gleichmäßig, tiefdunkle Farbe. Verzichte auf unterschiedliche Waschungen, Fransen, Löcher und Applikationen. Für diesen Trend-Style reicht eine unaufgeregte, schlichte Hose, die ohne all das auskommt. So wird sie erst zum absoluten Statement-Piece.

Noch mehr Jeans-Looks zum Nachstylen

Heidi scheint sich diesen Frühling frisch verliebt zu haben in den Dark-Denim-Trend, denn sie trägt ihn immer wieder. Im Opener der aktuellen GNTM-Staffel hat sie sogar zwei coole Jeans-Looks in Dunkelblau gestylt und vorgeführt.

Anzeige

Heidis Denim-Overall

Während sich die weiblichen und männlichen Nachwuchs-Models um Heidi herum in deutlich weniger Stoff räkeln, trägt die Ikone inmitten des Getümmels einen knallengen Jeans-Overall. Der Anzug aus dunklem Denim sitzt wie angegossen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wir werden uns diesen Frühling definitiv von Heidis Allover-Denim-Style inspirieren lassen. Anstelle von lässig sitzenden Overalls, die letzten Sommer überall zu sehen waren, greifen wir jetzt zu ähnlich eng sitzenden Modellen, wie dem von Heidi.

Styling-Tipp: Einfach eine Oversize-Jacke darüber ziehen, um die straffe Silhouette aufzulockern. Das Outfit wirkt trotzdem noch super sexy, aber deutlich interessanter.

Das kurze Jeans-Kleid

Heidis zweiter Trend-Look interpretiert den edlen Style nochmals neu. Während einer der ersten Folgen - featuring Elizabeth Hurley - dreht sie in einem enganliegenden Bustier-Kleid in dunklem Denim am Beach.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Denim Dress ist eng, kurz, trägerlos und damit wohl die schärfste Version des klassischen Jeans-Kleids, die wir seit langem gesehen haben. Der Look wird uns noch als Vorlage für heiße Dates und Party-Nächte dienen.

Anzeige

Allover-Denim-Look mit Strass

Schließlich hat uns Heidi während der Dreharbeiten zu GNTM noch einen dritten Denim-Look serviert und spätestens darauf ist das Internet komplett ausgeflippt. Social Media war voll mit Heidis glamourösem Popcorn-Jeans-Outfit. Der Name kommt von den funkelnden Strass-Applikationen auf dem Stoff. Eine Popcorn-Jeans ist mit vielen kleinen Strass-Steinen besetzt, die im Sonnenlicht funkeln und aus der Ferne betrachtet wirken, als wäre die Hose mit Popcorn-Körnen übersät.

Heidi findet den Glitzer-Look so genial, dass sie ihn gleich von Kopf bis Fuß trug. Am GNTM-Set kombiniert sie die Strass-Jeans mit einer Lederjacke mit Denim-Einsätzen und noch mehr funkelnden Steinchen. Ihre Signature-Sonnenbrille darf natürlich auch dazu nicht fehlen. Ansonsten braucht der Look aber nicht mehr viel. Ein schlichtes weißes T-Shirt sorgt für den perfekten Kontrast zu den Glam-Teilen.

Auch interessant: DAS Must-have für den Frühling von TV-Star Marlene Lufen sind Blusen mit Ballonärmeln.

Mehr Beauty-News und Styling-Trends
469402111
Artikel

Katie Holmes: Die besten Looks der Stilikone

  • 16.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group