Teilen
Merken
Stars

Schock! "Queensberry"-Sängerin verletzt im Krankenhaus

31.05.2017 • 14:01

Seit 3 Monaten ist die Blondin ein Asien unterwegs. Besuchter Länder wie Sri Lanka und Indonesien. Dabei hat sie sich verletzt und musste sogar ins Krankenhaus. Wie es dazu kam, erfahrt ihr im Video.

Die Band „Queensberry“ wurde 2008 gegründet und löste sich 2013 endgültig auf. Die Original Mitglieder bestanden aus Leonore Bartsch, Victoria Ulbrich, Antonalla Trapani und Gabrielle De Almeida Rinne. Von ihren Fans wurden sie „Leo“, „Vici“, „Anto“ und „Gabby“ genannt.

Das könnte euch auch interessieren: Killerpilze: So krass hat sich Drummer Fabi verändert