Teilen
Merken
Stars

Meghans Vater Thomas Markle schimpft im TV: "Harry ist ein Idiot"

26.04.2022 • 13:14

Thomas Markle, Vater von Herzogin Meghan lästert im TV über seine Tochter und Prinz Harry.

Thomas Markle lästert über Meghan

Thomas Markle, Vater von Herzogin Meghan, teilt im TV aus: Beim britischen Sender "GB News" sagte er laut „Daily Mail“ unter anderem, dass er glaube, dass Meghan Harry absichtlich von der Royal Family entfremdet habe. „Ich weiß nicht warum. Aber ich glaube, sie hatte etwas damit zu tun, dass er ausgezogen ist oder sie mit fort nahm. Diese Geschichte, dass er sie vor Dingen, die sie unglücklich gemacht haben, schützen musste, kaufe ich ihnen nicht ab“, so Markle im Interview.

Verbale Keule gegen Prinz Harry

Außerdem kündigte er an, zum Thronjubiläum der Queen im Sommer nach England reisen zu wollen. Noch ist unklar, ob Harry und Meghan auch dabei sein werden. Harry erwähnte kürzlich, dass er aus Sicherheitsgründen noch nicht zugesagt habe. "Ich finde das lächerlich. Er weiß doch, wie viel Sicherheitspersonal er dort haben wird. Er ist absolut sicher in dieser Situation. Ich verstehe nicht, was er da sagt. Ich habe so wenig Respekt für diesen Mann. Ich finde, er ist ein Idiot!" So Markle weiter, der mit seinen verbalen Hieben den royalen Familienfrieden wohl kaum vorangetrieben haben dürfte.