VornameViggo
NachnameMortensen
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter60
Geburtstag20.10.1958
GeburtsortManhattan
SternzeichenWaage
Geschlechtmännlich

Biografie zu Viggo Mortensen

Als Sohn eines dänischen Geschäftsmannes und einer US-Amerikanerin verbringt Viggo Mortensen seine Kindheit in Dänemark, Schweden, Argentinien und den USA. Nach der Scheidung seiner Eltern kehrt der Schauspieler als Teenager in die Heimat seines Vaters zurück und beginnt, in Dänemark an einer Karriere als Dichter und Autor zu arbeiten. Als eine Zukunft als Schriftsteller immer unwahrscheinlicher wird, siedelt Viggo Mortensen nach New York City über und nimmt Schauspielunterricht.

 

Viggo Mortensen steht mit Nicole Kidman vor der Kamera

Schnell spricht sich Viggo Mortensens Talent als Schauspieler herum. Mit seiner ersten Filmrolle als Amish-Farmer in Der einzige Zeuge 1985 beginnt kurz darauf eine großartige Schauspielkarriere. In den nächsten Jahren stehen bei dem aufstrebenden Schauspieler ganz unterschiedliche Filmprojekte auf der Agenda. In der Roman-Verfilmung Portrait of a Lady arbeitet Viggo Mortensen gemeinsam mit Nicole Kidman vor der Kamera. Im Thriller Ein perfekter Mord spielt er den Künstler und Auftragskiller David Shaw.

Hat Viggo Mortensen Chancen auf den Oscar als "Bester Hauptdarsteller&qu...
Hat Viggo Mortensen Chancen auf den Oscar als "Bester Hauptdarsteller"? ©WENN.com © Oscar Gonzalez/WENN.com

Sohn verhilft zur "Der Herr der Ringe"-Rolle

Die größte Rolle seiner bisherigen Karriere ergattert Viggo Mortensen nur durch Zufall. Als der Schauspieler den Anruf erhält, dass er Aragorn in den Der Herr der Ringe-Filmen spielen soll, hat er keine Ahnung, was es mit der Geschichte auf sich hat. Erst sein Sohn Henry, ein begeisterter Tolkien-Fan, überredet Viggo Mortensen, die Rolle des Dúnedain-Anführers zu spielen. Zum Glück hat der Schauspieler auf seinen Sohn gehört. Keiner hätte den Königserben aus der Der Herr der Ringe-Welt besser spielen können als der Halbdäne mit dem stechenden und zugleich gutmütigen Blick.

"Captain Fantastic"-Darsteller Viggor Mortensen hofft auf den Oscar!
"Captain Fantastic"-Darsteller Viggor Mortensen hofft auf den Oscar!

Auch als Autor und Künstler aktiv

Nachdem ihm selbst die große Karriere als Schriftsteller verwehrt blieb, nutzt Viggo Mortensen die Einnahmen und seine wachsende Bekanntheit aus den Der Herr der Ringe-Filmen, um seinen eigenen Verlag ins Leben zu rufen. 2002 gründet der Schauspieler zusammen mit Pilar Perez "Perceval Press", einen Verlag, in dem Werke anderer Künstler veröffentlicht werden, die es in traditionelleren Häusern schwer haben. Auch Mortensens eigene Bücher werden hier verlegt, wodurch in den folgenden Jahren neben zahlreichen neuen Filmen auch eine große Zahl Bücher zu Themen wie Fotografie, Poesie und Malerei von dem vielseitig talentierten Darsteller erscheinen.

Viggo Mortensen Oscars2017
© WENN

Viggo Mortensen ist bei den Oscars® 2019 nominiert als "Bester Hauptdarsteller"

Nach 2008 hat Viggo Mortensen 2017 zum zweiten Mal die große Chance, den Oscar® als "Bester Hauptdarsteller" für seine Rolle im Filmdrama Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück zu gewinnen. In dem Film, der erstmals auf dem "Sundance Film Festival 2016" vorgestellt wurde, ist der Schauspieler in der Rolle des strengen Familienvaters Ben Cash zu sehen. 10 Jahre lang lebt er mit seinen Kindern im Wald, abgeschnitten von der Außenwelt. Entsprechend schwierig gestaltet sich der Umzug der Familie in die "normale" Gesellschaft. Bei der Oscar-Verleihung musste er sich jedoch gegen Casey Affleck mit seiner Rolle in Manchester by the Sea geschlagen geben.

2019 war Viggo Mortensen nun bereits zum dritten Mal als Bester Hauptdarsteller für einen Oscar nominiert. In dem Filmdrama Green Book – Eine besondere Freundschaft spielt Mortensen den Türsteher und Chauffeur Tony Lip, der den schwarzen Jazz-Musiker Don Shirley (Mahershala Ali) in den von Rassismus geprägten Amerika der 1960er von New York bis in die Südstaaten fahren soll. Das Drama nach einer wahren Begebenheit wurde bei den Golden Globes bereits als Bester Film und für das Beste Drehbuch ausgezeichnet. Green Book – Eine besondere Freundschaft räumte auch bei den Acadamy Awards drei Oscars ab, mitunter als Bester Film und mit Mahershala Ali der Beste Nebendarsteller. Viggo Mortensen ging hingegen leer aus, aber das war bestimmt nicht seine letzte Oscar-Nominierung. 

Viggo Mortensen Oscars2017
© WENN

Filmografie (Auszug)

  • Der einzige Zeuge (1985)
  • Leatherface: Texas Chainsaw Massacre III (1990)
  • God's Army – Die letzte Schlacht (1995)
  • Portrait of a Lady (1996)
  • Ein perfekter Mord (1998)
  • Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001)
  • Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002)
  • Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003)
  • Hidalgo – 3000 Meilen bis zum Ruhm (2004)
  • Appaloosa (2008)
  • Die zwei Gesichter des Januars (2014)
  • Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück (2016)
  • Green Book - Eine besondere Freundschaft (2017)

Discografie (Auszug)

  • Don't Tell Me What To Do (1994)
  • One Man's Meat (1999)
  • This That and The Other (2004)
  • Time waits for everyone (2007)
  • The Little Prince (Audiobuch) (2013)
  • Under the weather (2015)

Bibliografie (Auszug)

  • Ten Last Night (1993)
  • Recent Forgeries (1998)
  • Coincidence of Memory (2002)
  • The Horse is Good (2004)
  • Skovbo (2008)
  • Canciones de Invierno / winter songs (2010)

Auszeichnungen (Auszug)

  • "Screen Actors Guild Award" in der Kategorie "Herausragende Leistung eines Casts in einem Kinofilm" für "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" (2003)
  • Ehrendoktor an der "St. Lawrence University" für seine Darbietung in "Der Herr der Ringe" (2006)

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV