- Bildquelle: Invision/AP/dpa © Invision/AP/dpa

Auf unsere Seite zu den Oscar Nominierungen 2021 seht ihr alle Nominierten im Detail!

Du hast noch nicht genug von den Oscars? Hier findest du alles zu den Academy Awards aus dem Vorjahren

Oscar®-Gewinner 2020 im Überblick

Stars wie Renée ZellwegerJoaquín PhoenixBrad Pitt und Laura Dern konnten sich 2020 über den begehrten Goldjungen freuen.

Gewinner in den Hauptkategorien:

Auf unsere Seite zu den Oscar Nominierungen 2020 seht ihr alle Nominierten noch einmal im Detail!

Oscar®-Gewinner 2019 im Überblick

Mit der 91. Oscar-Verleihung 2019 ging eine turbulente Academy-Award-Saison zu Ende – und "Green Book - Eine besondere Freundschaft" mit einem Oscar in der Kategorie "Bester Film" nach Hause. Ein weiterer großer Gewinner der Oscar-Nacht war "Bohemian Rhapsody". Das Drama gewann vier von fünf nominierten Goldjungen, darunter "Bester Hauptdarsteller" und "Bester Ton". Weitaus weniger erfolgreich war hingegen "Vice – Der zweite Mann". Von acht Nominierungen erhielt das Drama lediglich einen Academy Award für "Bestes Make-up und beste Frisuren". Als Vorgeschmack auf die 92. Academy Awards 2020 werfen wir einen Blick zurück ins Vorjahr. 

Gewinner in den Hauptkategorien:

Oscar®-Gewinner 2018 im Überblick

Zu den großen Oscar-Gewinnern zählt der Film "The Shape of Water - Das Flüstern des Wassers". Der Film von Guillermo del Toro wurde insgesamt viermal ausgezeichnet, darunter mit den begehrten Auszeichnungen für den "Besten Film" und die "Beste Regie". Die Auszeichnungen als "Beste Hauptdarsteller" bzw. "Beste Hauptdarstellerin" waren keine Überraschung: Gary Oldman und Frances McDormand sind bereits als Favoriten ins Rennen gegangen. Wer in den Hauptkategorien noch einen Oscar mit nach Hause nehmen durfte, lest ihr hier.

Gewinner in den Hauptkategorien:

Alle Highlights der Sendung seht ihr in diesem Video. 

Oscar®-Gewinner 2017 im Überblick

Die Oscars® 2017 endeten mit einem Knall: Durch eine Verwechslung bei den Umschlägen kam es zu einer peinlichen Panne, bei der zunächst "La La Land" als "Bester Film" verkündet wurde. Tatsächlich ging der Oscar® in dieser Kategorie aber an "Moonlight". Seht hier noch einmal eine Zusammenfassung der Oscar®-Gewinner 2017.

Gewinner in den Hauptkategorien

FAQ

In unserem FAQ Bereich beantworten wir kurz und bündig die wichtigsten Fragen rund um die Gewinner der Oscars.

Welcher Film hat die meisten Oscars bekommen?

Auf Platz eins mit überragenden elf Oscar-Auszeichnungen steht das US-amerikanische Spielfilmdrama "Titanic" aus dem Jahr 1997. Normiert wurde dieser Klassiker 14-mal. Ebenfalls elf Mal gewonnen haben die Filme "Der Her der Ringe: Die Rückkehr des Königs" und "Ben Hur".


Welcher Schauspieler hat die meisten Oscars gewonnen?

Die meisten Oscars, nämlich drei, haben Walter Brennan, Jack Nicholson und Daniel Day-Lewis gewonnen. Allerdings konnte sich Day-Lewis als Einziger dreimal die begehrte Auszeichnung als bester Hauptdarsteller sichern. Seine Goldjungen bekam er für die Filme: "Mein linker Fuß", "There Will Be Blood" und "Lincoln".  Allerdings wurde Day-Lewis von einer Frau überflügelt, die gleich vier mal als beste Hauptdarstellerin mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.


Welche Schauspieler haben die meisten Oscars gewonnen?

Die Rekordhalterin ist Katharine Hepburn. Mit insgesamt vier Oscar-Auszeichnungen in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" ist sie an der Spitze der Liste der Schauspieler, die den begehrtesten Filmpreis erhalten haben. Platz zwei teilen sich Daniel Day-Lewis, Meryl Streep, Ingrid Bergman, Woody Allen und Walter Brennan mit jeweils drei Oscars.