- Bildquelle: ProSieben/Max Beutler © ProSieben/Max Beutler

Wer stiehlt mir die Show?: Wer hat gewonnen?

Folge 1: Joko kann seine Show verteidigen

Der neue Moderator von "Wer stiehlt mir die Show?" ist ganz der alte. In der Auftaktfolge der 4. Staffel gelang dem Gastgeber die Verteidigung seiner heiß geliebten Sendung. Und das war gar nicht so einfach, denn Finalgegner Fahri Yardim zeigte von Sekunde eins an den nötigen Kampfgeist und zerstörte im Affekt sogar ein klein wenig die Studiokulisse.  

Nachdem Olli Schulz und Wildcard-Gewinnerin Lena vorher schon ausgeschieden waren, hieß es nach acht Runden goodbye für Nilam Farooq, nachdem diese bei der letzten, entscheidenden Schätzfrage danebenlag. Daher stellten sich Fahri und Joko den kniffligen Finalfragen von Katrin Bauerfeind und es entwickelte sich ein spannendes Duell.

Der "Jerks"-Schauspieler schlug sich von Anbeginn hervorragend, beantwortete Fragen entweder korrekt oder setzte seine zuvor erspielten Münzen taktisch so gut ein, dass das Finale zunächst sehr ausgeglichen wirkte. Doch bei den letzten beiden Fragen hatte Joko dann den richtigen Riecher. Der 43-Jährige konnte sowohl beantworten, wer der erste Mann war auf dem "Vogue"-Cover war (Harry Styles), als auch welche Beere für das Aroma im Gin verantwortlich ist (Wacholder).

Damit lautete der Endstand 5:3 für Joko Winterscheidt, der seine Show vorerst behalten darf.   

Die 4. Staffel ist gestartet. Alle wichtigen Details im Überblick

Am 2. August ging "Wer stiehlt mir die Show?" in die vierte Staffel. Nilam Farooq, Olli Schulz und Fahri Yardim haben es in diesem Sommer auf Jokos Show abgesehen. Wird er sie verteidigen oder muss er schon nach Folge 1 hinters Ratepult? 

Falls du weder die TV-Ausstrahlung auf ProSieben (die Sendezeiten im Überblick) noch den Livestream verfolgen kannst, findest du die Antwort wöchentlich aktualisiert auf dieser Seite.

Du willst Jokos Konkurrenz näher kennenlernen? Alle prominenten Herausforder:innen und die Wildcard-Kandidat:innen der 4. Staffel.

Die vergangenen Staffeln im Schnelldurchlauf

In der ersten Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" musste Joko Winterscheidt seinen Moderationsjob nach Folge 3 abgeben – hier kannst du die Sendungen, die von ihm und seinen Herausforder:innen präsentiert wurden, als ganze Folgen noch einmal ansehen.

Staffel zwei lief für Joko schon besser. Er gewann seine Show zurück und ging als Gewinner der Staffel nach Hause. Das Cover des Rätselheftes zierte dennoch nicht sein sondern Shirin Davids Gesicht, denn die Rapperin verletzte sich während der Dreharbeiten

Die dritte Staffel startet für Joko Winterscheidt mehr als ernüchternd mit einer Niederlage in der ersten Folge. Damit muss er bereits in Folge zwei als Kandidat neben Anke Engelke, Riccardo Simonetti und einer Wildcard-Teilnehmerin bei "Wer stiehlt Mark Forster die Show?" sein Wissen unter Beweis stellen.

Wer gewinnt Folge 1 von "Wer stiehlt mir die Show?" 2022?

Im Finale der ersten Folge von "Wer stiehlt mir die Show" setzt sich Joko Winterscheidt nach einem spannenden 5:3-Duell gegen Herausforderer Fahri Yardim durch. Damit moderiert Joko auch die kommende, zweite Folge.


Wann wird "Wer stiehlt mir die Show?" ausgestrahlt?

Die vierte Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" läuft ab 2. August 2022 immer dienstags ab 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.


Die aktuellen Highlights

Alle ganzen Folgen

Alle aktuellen News