Nachdem es Wildcard-Gewinner Simon in Folge 2 von "Wer stiehlt mir die Show?" Staffel 2 als erster Zuschauer:innen-Kandidat überhaupt geschafft hatte, bis ins Finale gegen Joko Winterscheidt zu kommen, wo er dem Showmaster allerdings unterlag, war es an seiner Nachfolgerin, den nächsten Versuch zu starten.

In Folge 3 war Efta aus Mannheim als Wildcard-Kandidatin dabei.

Efta hat sich vorbereitet

Das ist der Steckbrief von Efta:

  • Name: Efta
  • Alter: 27
  • Wohnort: Mannheim
  • Beruf: "Marketing-Dude" und DJ
  • Besondere Fähigkeiten: hat sich mit Grundschul-Tests und dem deutschen Integrationstest auf die Quizshow vorbereitet

Efta möchte in Jokos Fußstapfen treten

Beim Quiz lief es für Efta etwas besser, als bei ihrem Versuch, für ihr Vorstellungsvideo ein vermeintliches Talent vorzuführen. Die Mannheimerin wollte anhand der Schuhe von Mitarbeiter:innen erkennen, um welche Schuhgröße es sich jeweils handelt - und lag damit leider knapp daneben.

Im Clip nimmt Efta außerdem das Studio von "Wer stiehlt mir die Show?" bereits genau unter die Lupe und probiert sogar die Showtreppe aus.

Ob Efta Joko wirklich die Show stehlen konnte oder diesmal eine:r der prominenten Herausforder:innen das Rennen gemacht hat, siehst du in Folge 3 von "Wer stiehlt mir die Show?" Darin spielt Efta unter anderem gegen Star-Trek-Fan Bastian Pastewka und Harry-Potter-Expertin Shirin David.

Du möchtest nur schnell erfahren, wer gewonnen hat? Hier findest du den oder die Gewinner:in von Folge 3.

Staffel 2: Diese Wildcard-Kandidat:innen waren bisher dabei

Hier kannst du die Videos der anderen Wildcard-Teilnehmer:innen der 2. Staffel ansehen:

Die aktuellsten News

Alle Highlights der Show