- Bildquelle: ProSieben/Florida TV/Anna Thut © ProSieben/Florida TV/Anna Thut

+++ Update vom 26. Januar 2022 +++

Joko gewinnt gegen Anke Engelke und stiehlt die Show zurück

Anke Engelkes Moderationskarriere bei "Wer stiehlt mir die Show?" beschränkt sich vorerst auf nur eine Folge. Joko Winterscheidt hat Anke in Folge 4 im Finale geschlagen und wird deshalb wieder selbst Moderator. Auch in der letzten Folge der Show konnte Anke Engelke die Show nicht zurückstehlen. Joko kommt damit als Gewinner im Staffelfinale auf das Rätselheft-Cover.

+++

Zum zweiten Mal in Staffel 3 von "Wer stiehlt mir die Show?" verliert Joko Winterscheidt seinen Job. Folge 4 wird von Gewinnerin Anke Engelke moderiert werden.

Für ihre Sendung hat sich Anke Engelke etwas Besonderes ausgedacht: Wunderschöne Outfits, Punktevergaben per Schalte, Musikbeiträge und Conchita Wurst lassen echtes ESC-Feeling aufkommen!

Ob dieses bombastische Unterhaltungsfeuerwerk die Herausforderer so sehr ablenken wird, dass Anke die Show eine weitere Woche behalten kann?

"Wer stiehlt mir die Show?" Finale: Anke Engelke gewinnt gegen Joko Winterscheidt

Dass Anke Engelke eine ernstzunehmende Herausforderin für Joko Winterscheidt darstellen würde, war seit der ersten Ankündigung ihrer Beteiligung bei "Wer stiehlt mir die Show?" vielen klar.

Nicht ohne Grund nannten fast alle Wildcard-Kandidatinnen und -Kandidaten im Vorgespräch die Schauspielerin als ihre größte Konkurrenz.

Doch obwohl Anke in den ersten beiden Sendungen durchaus schon mit Wissen glänzen konnte, hatte es zum Einzug ins Finale bisher nicht gereicht. Das änderte sich erst in Folge 3 am Dienstagabend.

Im Clip: Finale – Kann Anke Joko die Show stehlen?

"Wer stiehlt mir die Show?" Folge 3: Gewinnerin ist Anke Engelke

Zwei der drei Gewinnstufen hatte Anke Engelke als Führende abgeschlossen und sich damit zwei Münzen für die Finalrunde erspielt.

Diese Münzen konnte sie nun einsetzen, um Joko zum Beantworten der von Katrin Bauerfeind gestellten Quizfragen zu zwingen.

Hierbei bewies die Finalistin gute Menschenkenntnis. Anke lässt sich nicht bluffen und erahnt, dass Joko weder den Filmtitel "Nomadland" kennt noch weiß, in welchem Musical die Figur Eliza Doolittle eine Rolle spielt.

Dank der richtigen Intuition gewinnt Anke Engelke das Finale von "Wer stiehlt mir die Show?" Folge 3 mit einem Endstand von 5 zu 4 Punkten.

"Wer stiehlt mir die Show?": Anke Engelke moderiert Folge 4

Wie schon ihr Panel-Kollege Mark Forster in Folge 1 gewinnt auch Anke Engelke einen Preis, wie es ihn in keiner anderen Quizshow zu gewinnen gibt: Den Moderationsjob von Joko Winterscheidt.

Du hast verpasst, wie Anke die Show gestohlen hat? Jetzt die ganze Folge 3 von "Wer stiehlt mir die Show?" nachschauen!

"Wer stiehlt Anke Engelke die Show?" mit Gastgeberin und Moderatorin Anke Engelke läuft am 25. Januar 2022, 20:15 Uhr, auf ProSieben. Außerdem kannst du die Folge im Livestream ansehen.

Hier findest du alle weiteren Sendetermine im Überblick.

Die aktuellsten News

Alle Highlights der Show