- Bildquelle: ProSieben / Marc Rehbeck © ProSieben / Marc Rehbeck

Am 20. Oktober 2020 startet die dritte Staffel von "The Masked Singer" live auf ProSieben. Jetzt wurden die neuen Masken der Öffentlichkeit präsentiert. Vom Alien bis zum Skelett – diese Kostüme haben es in sich!

"The Masked Singer" Staffel 3: Alle Masken im Überblick

Insgesamt werden in der neuen Staffel von "The Masked Singer" zehn verschiedene Masken zu sehen sein. Alle Kostüme wurden mit viel Aufwand gestaltet, die Arbeitszeit reicht dabei von 300 bis 800 Stunden. Und auch die Prominenten hinter den Masken haben wieder einiges zu leisten: So bringt das schwerste Kostüm ganze 25 Kilo auf die Waage und selbst die leichteste Maske wiegt noch stolze 5 Kilo.

Im Clip: Alle Masken zum Ansehen

Das ist DAS ALIEN bei "The Masked Singer"

Das Alien von "The Masked Singer" mag zwar nicht von dieser Welt sein, doch seit das zwei Meter große Fellwesen auf einem Schrottplatz abgestürzt ist, fühlt es sich mit den Erdenbewohnern besonders verbunden. Wer könnte wohl im größten Kostüm der Staffel stecken? Die Lautsprecherohren gespitzt, denn jetzt ist die Ratesaison eröffnet!

Ratetipps: Wer ist das Alien?

#MaskedSinger: DAS ALPAKA

Der richtige Style steht bei dieser Maske im Mittelpunkt. Das Alpaka sieht nicht nur gut aus, es präsentiert sich auch äußerst wandlungsfähig und wird damit zum Vorbild für viele Fans - ein echter Influencer eben. Ob glänzende Swarovski-Steine oder bunte Designs – du darfst gespannt sein, für welche Überraschungen das Alpaka bei "The Masked Singer" sorgen wird.

Mitraten: Erste Tipps zum Alpaka 

Das sind alle Hinweise zum Alpaka 

DER ANUBIS von "The Masked Singer"

Trotz der historischen Anmutung gehört der Anubis von "The Masked Singer" ganz sicher nichts ins Geschichtsmuseum! Dieses göttliche Wesen weiß sich auch auf der modernen Showbühne zu behaupten. Der Faszination des muskulösen Kostüms, das unter Verwendung von echtem Blattgold gestaltet wurde, werden sich Rateteam und Zuschauer nur schwer entziehen können.

Wer könnte der Anubis sein?

Infos zur Maske: DIE BIENE

Die Biene bringt das Thema Nachhaltigkeit auf die Bühne von "The Masked Singer". Keine andere Maske steht so sehr für die Verbundenheit mit Natur und Umwelt. Wir sind gespannt, ob die besonders leicht konstruierten Flügel des Kostüms der Biene zum wahren Höhenflug verhelfen werden.

Die Biene: Das glaubt die #MaskedSinger-Community

Das ist DAS ERDMÄNNCHEN

Für die farbliche Gestaltung des felligen Kostüms des Erdmännchens kam Airbrush-Technik zur Anwendung. Das braucht natürlich Zeit – in diesem Fall rund 400 Stunden.

Ratetipps zum Erdmännchen

Der Frosch: Das ist bisher bekannt

Wer seinen eigenen Dance-Move hat, muss schon etwas ganz Besonderes sein. Doch der Frosch von "The Masked Singer" verlässt sich nicht allein auf sein Tanzvermögen. Das Kostüm beeindruckt mit klar definierten Muskeln und 5.000 Swarovski-Steinen, die für ein Dasein im Teich viel zu schön sind. Dieser Frosch gehört als Animateur mit seinem #froggydance auf die Showbühne!

Wer ist der Frosch?

DER HUMMER bei "The Masked Singer" Staffel 3

Der Hummer streckt schon jetzt seine Fühler nach dem Siegerpokal aus und ist daher das breiteste Kostüm in der dritten Staffel von "The Masked Singer". Trotz Scherenhänden kann das Party-Tier zugreifen, eine wirklich beeindruckende Konstruktion der Kostümdesigner. Gleiches gilt für den Ansteck-Schwanz, der ganz besondere Auftritte verspricht.

Der Hummer: Die aktuellen Tipps zur Maske

Das ist DIE KATZE

Bei "The Masked Singer" bekommen nicht nur die Zuschauer strahlende Augen: Die Katze glänzt mit LED-Lichtern! Den modischen Look des Kostüms runden schimmernde Pailletten ab. Ob diese Maske nur schnurren und schmusen oder auch fauchen und jagen kann, wird sich im Verlauf der dritten Staffel sicherlich herausstellen.

Die Katze gibt Rätsel auf

DAS SKELETT im Überblick

Bei insgesamt 300 Knochen ist es kein Wunder, dass das Skelett das schwerste Kostüm in der dritten Staffel darstellt. Auf engstem Raum verbindet die Maske ausgefeilte Elektrotechnik mit wunderschönen Designelementen. Mit diesem einzigartigen Erscheinungsbild transportiert das Skelett uneingeschränkte Party-Laune auf jede Showbühne.

Das Skelett: Das vermuten die Zuschauer

Was wissen wir über DAS NILPFERD?

Können Paarhufer besonders gut tanzen? Das Nilpferd wird bei "The Masked Singer" dazu beitragen, eine Antwort auf diese Frage zu finden. Die besondere Herausforderung der Maske liegt in der eingeschränkten Sicht. Hoffentlich gelingen der oder dem Prominenten im Kostüm die richtigen Ballerina-Bewegungen auch mit geschlossenen Augen!

Wer ist das Nilpferd?

Am 20. Oktober geht's los

Die dritte Staffel von "The Masked Singer" umfasst insgesamt sechs Folgen, die jeweils ab 20:15 Uhr live auf ProSieben zu sehen sind. Hier findest du die Sendetermine im Überblick. Den Liveticker zu "The Masked Singer" 2020 auf ProSieben kannst du hier verfolgen.

Das "The Masked Singer"-Rateteam besteht in der Herbststaffel aus den beiden festen Mitgliedern Sonja Zietlow und Bülent Ceylan, die bei ihren Tipps und Spekulationen in jeder Folge von einem anderen Gast unterstützt werden.

Der Rategast im Halbfinale von "The Masked Singer" ist übrigens Deutschlands Lieblingsire, Rea Garvey! Im Anschluss an das Halbfinale sind die bisher demaskierten Promis Veronica Ferres, Jochen Schropp, Sylvie Meis und Wigald Boning zu Gast bei Klaas Heufer-Umlauf in seiner Show "Late Night Berlin". Bei uns erfährst du sofort im Anschluss an die Show, wer die Finalisten bei "The Masked Singer" sind. Vielleicht wird im Halbfinale eines der größten Rätsel der #MaskedSinger-Community aufgedeckt. Handelt es sich tatsächlich bei den Erdmännchen um Daniela Katzenberger und ihren Ehemann Lucas Cordalis?

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News