- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Für die Schildkröte kamen so viele Materialien zum Einsatz, wie für kein anderes Kostüm – von Alkantara über Brokastoff bis Metall ist alles dabei. Ob die Schildkröte das Material wohl bei ihren unzähligen Abenteuern im Meer gesammelt hat? Und: Könnte es sein, dass auch der Star unter der Maske schon sehr, sehr viel erlebt hat?

Im Clip: Das ist die Schildkröte von "The Masked Singer"

Wer ist die Schildkröte?

Glaubt man der Mehrheit der "The Masked Singer"-Fans, handelt es sich bei dem Star unter der Schildkröte um Thomas Anders. Ganze 85,8 Prozent tippen auf den ehemaligen "Modern Talking"-Sänger.

Doch auch Axel Prahl und Florian Silbereisen schaffen es in der ProSieben-App unter die beliebtesten Tipps. Das ist die Top 5:

  1. Thomas Anders: 85,8 %
  2. Angela Merkel: 4,4 %
  3. Axel Prahl: 1,9 %
  4. Florian Silbereisen: 1,1 %
  5. Alexander Klaws: 0,9 %

Stand: 23. März 2021

Im Namen des Volkes: Es ist Thomas Anders - oder?

Thomas Anders oder doch Florian Silbereisen? Rea tippt auf jemanden, der viel Bühnenerfahrung hat, so wie der ehemaligen Modern-Talking-Sänger. "Im Namen des Volkes Deutschlands sage ich: Es ist Thomas Anders." Ruth Moschner stimmt zu. So souverän wie die Schildkröte auch mit Tonproblemen umgeht, es muss ein Profi im Kostüm stecken. Doch die Indizien könnten auch auf Roland Kaiser deuten. Rate-Gast Katrin Bauerfeind bringt einen neuen Namen ins Spiel: Axel Prahl. 

Die Masken sorgen für Ratefieber

Am 16. Februar 2021 startete "The Masked Singer" um 20:15 Uhr live auf ProSieben und Joyn in die vierte Staffel. Nach den ersten Auftritten der Masken rund um den Leopard, den Dinosaurier oder den Stier wird Schritt für Schritt klarer, wer sich unter den Kostümen verbergen könnte. Oder werden dich die Indizien und Hinweise doch erst einmal in die Irre führen?

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News