- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Wer ist raus? Das Einhorn wurde enthüllt - es ist Franziska van Almsick

Der Zauber ist vorbei - das Einhorn scheidet in Folge 2 von "The Masked Singer" aus. Die Zuschauerinnen und Zuschauer stimmten im Voting für das Quokka und das Küken. Bei der großen Enthüllung musste das Einhorn seine wahre Identität offenbaren. Wie von Rea Garvey vermutet, verbarg sich unter dem Kostüm die ehemalige Schwimmerin Franziska van Almsick.

Im Clip: Das Einhorn begeistert mit "Lean On Me" von Bill Withers

Die gebürtige Ost-Berlinerin ist mehrfache Europa- und Weltmeisterin im Schwimmen und zählt zu den erfolgreichsten Sportlerinnen Deutschlands. So stellte sie allein in der Saison 1993 drei Weltrekorde auf und gewann bei den Europameisterschaften in Sheffield unglaubliche sechs Goldmedaillen. Sie wurde für ihre Leistungen zur Welt-Sportlerin des Jahres gewählt und ist heute stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe.  Bei "The Masked Singer" zeigte die 42-Jährige jetzt eine ganz neue Seite von sich. "Normalerweise singe ich nur unter der Dusche", erzählt Franziska nach der Demaskierung. 

Wie geht es bei den anderen Masken von "The Masked Singer" 2021 weiter? Das erfährst du immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren: