Grashüpfer - Gil Ofarim

Klassische Eleganz: Der Grashüpfer

Grashpüfer
© ProSieben/Boris Breuer

Grasgrün und immer auf dem Sprung – so kennen wir Grashüpfer seit unserer Kindheit. Doch dieser Grashüpfer wird dich umhauen. Dandy-like mit schwarz-weißen Lackschuhen tanzt er über die Bühne und versucht, das Rateteam hinters Licht zu führen. Wird es ihm gelingen? Kannst du erraten, wer sich hinter dieser Maske verbirgt?

Der Grashüpfer - das Leichtgewicht im Dandy-Look

Sein Kostüm gehört mit acht Kilogramm zu den leichtesten bei "The Masked Singer": Der Grashüpfer kommt schick im Dandy-Look daher. Während der maßgeschneiderte Anzug noch recht schlicht anmutet, konnten sich die Kostümbildner bei der Kopfbedeckung und den extra Beinen austoben. Insgesamt 40 verschiedene Schichten Airbrush und Farbe haben sie in 250 Arbeitsstunden gebraucht, um die richtigen Farbschattierungen der Grashüpfer-Maske zu erreichen. Die Insekten-Beine bestehen aus einem extra-leichten Material, damit sie nicht zu viel Gewicht haben. Um sie zur Perfektion zu bringen, waren 40 verschiedene Arbeitsschritte nötig.

Wer ist der Grashüpfer?

Findet das Rateteam heraus, welcher Promi hier als Grashüpfer über die Bühne springt? Können die Zuschauer den Insekten-Mann demaskieren? Oder hält er seine Maskerade bis zum Schluss aufrecht? Die Demaskierungen werden es zeigen.

Alle Auftritte des Grashüpfers