Teilen
Merken
taff

Stephen Hawking: Die Menschen könnten bald von einer anderen Spezies verdrängt werden

10.11.2017 • 12:00

Es lauern viele Gefahren für die Menschheit. Kriege und Umweltkatastrophen sind nur ein paar. Doch laut dem Astrophysiker Stephen Hawking gibt es eine weitaus schlimmere Bedrohung. Nämlich die künstliche Intelligenz.

Der berühmte Astro-Physiker Stephen Hawking warnt davor, dass die Menschen von einer anderen Spezies von der Erde verdrängt werden könnten. Doch, von welcher? Die Menschheit wird von zahlreichen Gefahren bedroht. Ob Naturkatastrophen, Asteroide oder Kriege. Das alles könnte uns zum Verhängnis werden. Doch laut Stephen Hawking gibt es eine weitaus schlimmere Bedrohung. Nämlich die künstliche Intelligenz. Oder einfacher gesagt: Roboter.