Teilen
Merken
taff

"Ich habe Angst": Einbruch bei Amira und Oliver Pocher 

28.01.2022 • 14:48

Er kürzlich zeigte sich Amira Pocher völlig aufgelöst in einem Video bei Instagram. Jetzt wurde das Geheimnis um die Tränen der Moderatorin gelüftet: Bei Olli und Amira wurde eingebrochen.

"Ich habe Angst": Einbruch bei Amira und Oliver Pocher 

Er kürzlich zeigte sich Amira Pocher, die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher, völlig aufgelöst in einem Video auf ihrem Instagram-Account.
Jetzt wurde das Geheimnis um die Tränen der Moderatorin gelüftet:
Bei Olli und Amira wurde eingebrochen.
Von diesem schrecklichen Vorfall berichteten die Pochers jetzt in der neuen Folge ihres Podcasts "Die Pochers hier!", die “BILD” bereits vorliegt.
Unbekannte hätten sich vor einer Woche über das Dach der Garage Zutritt zum Obergeschoss des Hauses verschafft.

 Amira Pocher hat Angst

Olli und Amira seien zu diesem Zeitpunkt gemeinsam mit ihren Söhnen im Erdgeschoss gewesen.
"Es muss wirklich schnell gegangen sein", erklärte die Moderatorin und vermutete:
"Ein Slot zwischen 18 und 19 Uhr."
Von dem Einbruch bekamen Amira und Olli zum Zeitpunkt der Tat nichts mit.
"Erst, als ich meine leeren Schmuckschatullen auf dem Bett liegen sah, dämmerte mir, dass was nicht stimmt".
Nach dieser schlimmen Erfahrung mache sich die 29-Jährige große Sorgen um ihren Nachwuchs – sie betonte:
"Ich habe Angst, die Kinder allein schlafen zu lassen."