Teilen
Merken
taff

Liegt in Europa: Das ist die beste Stadt der Welt zum Leben und Arbeiten

Staffel 202030.11.2022 • 15:05

Viele Menschen träumen vom Auswandern – doch wo wird einem der Start ins neue Leben besonders leicht gemacht? Gleich drei der Top 5 Städte für Auswanderer liegen in Europa.

Viele Menschen träumen vom Auswandern – doch wo wird einem der Start ins neue Leben besonders leicht gemacht? Das Netzwerk InterNations hat knapp 12.000 Auswanderer:innen aus 181 Ländern zu ihren Erfahrungen befragt. Das Ergebnis: Gleich drei der Top 5 Städte für Auswanderer:innen liegen in Europa.

Auf Platz fünf landet Spaniens Hauptstadt Madrid. Hier schwärmen die Befragten unter anderem vom milden Klima, interessanten Reisemöglichkeiten und einem aufregenden Nachtleben.

Portugals Hauptstadt Lissabon landet einen Platz weiter oben – auch hier spielen Klima und ein abwechslungsreiches Kultur- und Nachtleben eine wesentliche Rolle.

Die Bronze-Medaille geht überraschend an Mexiko City. Zwar gilt die Neun-Millionen-Einwohner-Metropole gemeinhin als gefährlich – auch ein Drittel der Befragten gab an, sich unsicher zu fühlen. Dennoch punktet Mexico City mit einer leichten Eingewöhnung und der freundlichen und offenen Art der Einheimischen.

Platz zwei im Ranking belegt Dubai. Die Wüstenmetropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten punktet demnach sowohl bei den Freizeitmöglichkeiten als auch im Bereich Arbeiten und Verdienst. Auch der Umgang mit Behörden soll vor Ort besonders einfach sein.

Für die Nummer eins geht es wieder zurück nach Spanien – genauer gesagt nach Valencia. Hier ist das Leben laut Meinung der Expats nicht nur besonders erschwinglich – auch die Eingewöhnung sei leicht und die Lebensqualität hoch. Zudem loben die Befragten die Sicherheit und das Sozialleben vor Ort.