- Bildquelle: 	FG Trade © FG Trade

Bereits am ersten Wiesn-Tag in diesem Jahr kam es zu einer Festnahme, nachdem eine Frau gegen ihren Willen im Zelt von einem stark alkoholisierten Mann angefasst und geküsst wurde. Die Polizei konnte zum Glück Schlimmeres verhindern, der 37-jährige Mann wurde festgenommen. Damit sich Mädchen und Frauen auf dem Oktoberfest sicher fühlen, gibt es einen "Safe Space" auf der Wiesn, bei dem man sich in solchen Fällen Hilfe suchen kann. Wir erklären dir, wo du ihn findest und wo du dir in brenzligen Situationen Hilfe suchen kannst…

Aktion "Sichere Wiesn": Hilfe in der Not auf dem Oktoberfest 

Manche werden den Ort aus vergangenen Jahren als Security Point kennen. Er wurde ausgebaut und heißt seit diesem Jahr nun anders: Safe Space - für Frauen und Mädchen. Bereits seit circa 10 Jahren setzen sich 3 Münchner Vereine dafür ein, die Wiesn für Frauen und Mädchen so sicher wie möglich zu machen. Am Safe Space neben der Polizeistation (hinter dem Schottenhamel Zelt) kann vor Ort jedes Mädchen und jede Frau Unterstützung finden. Dazu muss im Übrigen nicht erst etwas Schlimmes passiert sein.

Es ist ganz egal, ob du dich in einer Notlage befindest, verunsichert bist oder dich orientierungslos fühlst. Auch wenn du deine Freunde, deinen Schlüssel oder dein Handy verloren hast, kannst du dich dort an die Mitarbeiter:innen wenden. Sie helfen dir, deine Sachen zu suchen, begleiten dich zur Bahn und können dir sogar im Notfall einen Taxi-Gutschein geben. Auch in schlimmen Situationen wie bei einem “Mental Breakdown” und körperlicher oder sexueller Gewalt kannst du dir bei Mitarbeiter:innen des Safe Space Hilfe suchen. Vor Ort stehen Psychologinnen und Sozialpädagoginnen für Mädchen und Frauen zur Verfügung. Auch die Polizei steht jederzeit in Notfällen bereit. 

Wo genau befindet sich der Safe Space auf dem Oktoberfest und wann ist er geöffnet?

Lageplan-Provisorisch-1536x1288 sichere wiesn
Dieser Lageplan zeigt dir, wo du den Safe Space für Frauen* und Mädchen* findest

Der Safe Space befindet sich beim Service Point hinter dem Zelt Schottenhamel (in der Nähe der Bavaria Statue). Der Eingang ist der gleiche wie der Erste Hilfe-Eingang, links daneben im Gebäude befindet sich die Polizeistation. 

Die Öffnungszeiten sind Mo-Do von 18-01 Uhr, Freitags & Samstags, sowie am 2. & 3. Oktober bereits ab 15 Uhr. Die Telefonnummer lautet während der Wiesn: +49 (0) 89 / 890 57 45 188. Auf der Internetseite sicherewiesn.de gibt es weitere Infos zur Aktion und Tipps zum Thema Sicherheit. 

Sicher feiern auf dem Oktoberfest: Tipps für dich

1. Mache mit Freunden einen Treffpunkt aus

Bereits am ersten Wochenende dieses Jahr stürmten 700.000 Menschen auf das Oktoberfest. Die Zelte sind bis zum Anschlag gefüllt und man verliert (besonders im betrunkenen Zustand) schnell seine Freunde aus den Augen. "Ich geh schnell aufs Klo", und schon hat man seine Freunde verloren und findet vielleicht zwischen all dem Gedränge nicht mehr zurück. Macht also vorsichtshalber einen Treffpunkt aus, an dem ihr euch im Notfall leicht wiederfindet. 

2. Zivilcourage: haltet zusammen

Eigentlich sollte das jedem klar sein, leider ist die Nachricht aber scheinbar noch nicht bei jedem angekommen: Man muss helfen! Viel zu oft wird von Übergriffen gesprochen, bei denen Passanten nur gaffen und nichts tun. Solltest du Zeugin von einem (sexuellen-) Übergriff sein, dann wende dich bitte sofort an eine/n Security, schreite selbst ein oder rufe die Polizei. Auch wenn du siehst, dass jemand hilflos oder orientierungslos wirkt, solltest du sofort handeln. Begleite die Person zum "Safe Space" oder mache eine/n Wärter:in bzw. eine Kellner:in auf sie aufmerksam. 

3. Pass gut auf dein Getränk auf!

Dicht an dicht steht man mit seinen Freunden (und anderen Feierwütigen) auf Bierbänken, feiert, singt, trinkt und lacht. Die meisten halten dabei eine Maß in den Händen und grölen lautstark "Ein Prosit" mit. Leider gibt es aber immer wieder Verdachtsfälle auf K:O.-Tropfen und zwischen der ganzen Partystimmung vergisst man schnell mal, auf sein Getränk zu achten. Versuche also wachsam zu sein und bedecke am besten mit einer Hand die Öffnung des Bierkrugs. Auch wer auf die Toilette muss, sollte vorsichtig sein. Bitte am besten eine Vertrauensperson in der Gruppe, in der Zeit einen Blick auf deinen Maßkrug zu haben.

Kleiner Tipp: Das Wiesn-Bier ist auch nicht zu unterschätzen, der Alkoholgehalt liegt je nach Brauerei bei ca. 6%. Du solltest also dein Limit kennen und verantwortungsvoll mit dem Alkohol umgehen. Dann ist die Gefahr, dass dir etwas passiert, ebenfalls um einiges geringer! 

Du bist in nächster Zeit auf der Wiesn? Wir verraten dir, welches Dirndl voll im Trend ist und welche Dirndl-Bluse und Schuhe du zu deinem Traum-Dirndl 2022 anziehen solltest. An alle Singles: Hier erfährst du, welche Sternzeichen sich auf dem Oktoberfest 2022 verlieben.