Cheryl Hines ist Dallas Royce

Dallas ist die immer top gestylte schicki-micki Vorstadt-Mutti, vor der Tessa am liebsten schreiend davonlaufen würde. Sie ist aufdringlich, geschwätzig, trinkt ausschließlich fettfreie Energydrinks und isst niemals in der Öffentlichkeit. Ihr Ehemann (Jay Mohr) ist viel auf Reisen, deshalb kommt es ihr so vor als sei auch sie eine alleinerziehende Mutter. Sie fühlt sich dazu verpflichtet George bei der Erziehung von Tessa unter die Arme zu greifen, ob er will oder nicht! Auch in gesellschaftlichen Do's und Dont's hilft sie - dem ihrer Meinung nach - hilflosen Vater. 

Cheryl Hines ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Von 2000-2011 spielte sie in der HBO-Serie "Lass es, Larry! (Curb Your Enthusiasm)", die das Leben desSeinfeld-Mitbegrüders Larry Driver darstellte, Drivers Frau. Neben eher flüchtigen  Serienrollen in "Alle lieben Raymond" oder "Scrubs – Die Anfänger" spielte sie u.a. in Filmen wie "… und dann kam Polly" oder in "Die Nackte Wahrheit" mit Katherine Heigl und Gerard Butler mit.