"ProSieben ist im Fußball-Fieber", sagt Senderchef Daniel Rosemann. "Wir haben schon einige Premieren sportlicher Wettkämpfe gefeiert, aber diese wird eine besondere. Zum ersten Mal spielt eine deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf ProSieben. Das wird ein Fußball-Fest für ganz Deutschland."

Das "ran Fußball"-Team mit Ex-Nationalkeeper und Experte René Adler, Moderator Christian Düren und Kommentator Matthias Stach berichtet vom Aufeinandertreffen der beiden U21-Nationalteams.

Spitzenspiel der Gruppe 9

Die Partie ist das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter in der Gruppe 9 der EM-Qualifikation. Mit über 15.000 Zuschauern wird das Freiburger Schwarzwald-Stadion ausverkauft sein. "Es war schon immer unser Wunsch, mit der deutschen U21 mal vor so einer Kulisse zu spielen", freut sich Nationaltrainer Stefan Kuntz auf die Partie. "Wir haben bei unserem letzten Auswärtsspiel in Spanien gesehen, wie es ist, wenn die Hütte voll ist und die Fans ihr Team anfeuern. Diese Stimmung wird meine Jungs extrem beflügeln, weil diese Unterstützung in einem Stadion für so junge Spieler eine große Bedeutung hat."

"ran Fußball": U21-Länderspiel Deutschland – Belgien am Sonntag, 17. November 2019, ab 15:40 Uhr live auf ProSieben und auch in UHD.