So funktioniert "Pokerface –nicht lachen!":

Pro Show treten 16 Prominente in vier Teams mit je zwei Paarungen gegeneinander an. Ihre einzige Herausforderung: Sie dürfen nicht lachen. Das Tückische daran: Bei den irrwitzigen Clips, lustigen Pannen, und mitreißenden Lachflashs, die sie sich anschauen, bleibt eigentlich kein Auge trocken. Wer schafft es trotzdem ernst zu bleiben? Mit welchen Mitteln hindern sie sich daran, in Lach tränen auszubrechen? Und bei wem brechen alle Dämme?

Produziert wird "Pokerface –nicht lachen!" von RedSeven Entertainment im Auftrag von ProSieben.

"Pokerface –nicht lachen!" am Donnerstag, den 7. und 14. Januar 2021, um 20:15 Uhr auf ProSieben