- Bildquelle: Keutz TV-NEWS/dpa © Keutz TV-NEWS/dpa

Bei einem Messerangriff sind in Ludwigshafen im Stadtteil Oggersheim zwei Menschen getötet und ein weiterer schwer verletzt worden, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet. Der mutmaßliche Täter sei bei der Festnahme angeschossen und schwer verletzt worden, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Rheinpfalz.

Die Polizei Rheinpfalz twitterte: "Uns wurde ein Messerangriff gemeldet. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Wir sind vor Ort. Es besteht keine Gefahr."

Der mutmaßliche Täter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es waren wohl insgesamt vier Personen an der Messerstecherei beteiligt, wie die Polizei mitteilte. Der mutmaßliche Angreifer soll zwei Personen erstochen und eine dritte schwer verletzt haben. Diesem Angriff war anscheinend ein Streit vorausgegangen - worum es bei diesem Streit ging, ist bisher nicht bekannt.

Verwendete Quellen: 

  • Polizei Rheinpfalz
  • Nachrichtenagentur dpa