- Bildquelle: WENN © WENN

Von Alexander Böck

Das war bisher noch nicht bekannt: Adele denkt grün! Ihr 2,4 Millionen Euro teures Anwesen im Süden von Großbritannien soll ein Öko-Haus werden. Mit Solaranlagen soll sich das Gebäude komplett selbst mit Strom versorgen können.

"Adeles Haus ist ein unvergesslicher Anblick. Sie lässt gerade alles umbauen und wird für einige Zeit nicht dort sein. Aber wenn es fertig ist, wird es eines der ökologischsten Häuser in der ganzen Gegend sein", erklärte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung "The Sun". 

Das Haus in Sussex soll zudem mit einem modernen Ton-Studio ausgestattet werden. 

Adele kann es sich leisten

Vor kurzem wurde Adele als reichste Sängerin Großbritanniens unter 30 von "The Sunday Times" gekürt. Die Zeitung schätzte ihr Vermögen auf 24 Millionen Euro. Davon nahm sie alleine im vergangenen Jahr 17 Millionen Euro ein durch ihren gigantischen Erfolg mit dem Album "21". Damit verwies sie Konkurrentinnen wie Cheryl Cole, Leona Lewis oder Katie Melua auf die Plätze. 

Mit "21" kam Adele auf Platz 33 der am meisten verkauften Platten in den USA seit 1991. Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte für die Londonerin. Doch mit Modeln und Schauspielern lässt sich noch mehr verdienen. Laut "The Sun" hat Keira Knightley damit ein Vermögen von 36 Millionen € angehäuft. Vielleicht holt Adele ihre Schauspiel-Kollegin aber schon mit dem nächsten Album ein.

Quelle: The Sun