Größere Bekanntheit hat D.B. Woodside durch die Serie „24“ erlangt, in der er den Bruder des Präsidenten und später Präsidenten Wayne Palmer spielte sowie durch den Film „Romeo Must Die“

Neben zahlreichen Gastauftritten in Serien wie „Grey’s Anatomy“, „Lie to me“, „Private Practice“ und „Castel“ konnte man ihn von 2002-2003 in der Kultserie Buffy-Im Bann der Dämonen als Schuldirektor Robin Woods, 2011-2012 in der Serie „Parnethood“ und von 2014-2015 in der Anwaltsserie „Suits“ sehen. Der gebürtige New Yorker hat einen Master of Fine Arts von der Yale School of Drama.

In „Lucifer“ übernimmt Woodside die Rolle des Amenadiel, Lucifers ungleicher Bruder. 

Filmografie:

2000 Romeo Must Die
2002-2003 Buffy - im Bann der Dämonen
2003-2007 24
2015 Der Kaufhaus Cop 2
Seit 2016 Lucifer