- Bildquelle: Joyn/ProSieben / Nadine Rupp © Joyn/ProSieben / Nadine Rupp

Das Finale von "Love is King" 

Finaler Tanz! Hält die Liebe der Prinzen und Prinzessinnen nur innerhalb der Schlossmauern oder können die Paare sich auch im wahren Leben beweisen? Die Entlassung in die Moderne bringt auch alltägliche Beziehungsprobleme mit sich. Wer tanzt in der großen Finalfolge den letzten Tanz der Ballsaison gemeinsam?

Wie sich die Paare im großen Finale entschieden haben, kannst du hier nachlesen. Alle Infos zu den Dates gibt's hier, genauso wie alles Wichtige zu Prinzen und Prinzessinnen ohne Tanzkarte.

"Love is King": Start auf ProSieben 

Auf ProSieben schlüpfen die Teilnehmer:innen ab 6. Oktober 2022 in die Rollen der stolzen Prinzen und Prinzessinnen und begeben sich auf das königliche Abenteuer der großen Liebe. Alle Infos zu den Sendeterminen und Sendezeiten findest du hier. 

"Love is King" auf Joyn 

Wenn du bereits JoynPLUS+-Kund:in bist, kannst du dir bereits alle Folgen von  "Love is King" in der Mediathek ansehen. 

Konzept: Darum geht es bei "Love is King"

Die Kandidat:innen von "Love is King" suchen nach ihrer Traumprinzessin bzw. ihrem Traumprinzen. Dabei müssen sie dem modernen Dating-Verhalten komplett abschwören. Auf einem romantischen Schloss in Bayern haben sich die Teilnehmer:innen an die royalen Gepflogenheiten zu halten, wenn sie ihre große Liebe finden wollen. Statt einem lockeren Drink an der Bar, trifft man sich also auf einem gepflegten Ballabend, um das Gegenüber von sich zu überzeugen. 

Diese Kandidatinnen suchen ihren Traumprinzen

Acht Teilnehmerinnen verwandeln sich auf dem romantischen Schloss in Bayern in märchenhafte Prinzessinnen, um dort den Prinzen fürs Leben zu finden.

Sie sind die Teilnehmer bei "Love is King" und suchen eine Prinzessin fürs Leben

Diese gestandene Teilnehmer haben sich ebenfalls in in Schale geworfen, um im mitteralterlichen Look die Prinzessinnen zu gefühlvollen und edlen Dates auszuführen.

Wer die Verwandlungen der modernen Frauen und Männern in Prinzessinnen und Prinzen vom Hofe sehen will, klicke bitte hier.

Wo wurde "Love is King" gedreht?

Nicht nur die Prinzessinnen und Prinzen machten große Augen, als sie in Folge 1 von "Love is King" das glamouröse Schloss beziehen durften – auch die Zuschauer:innen kommen beim Anblick des royalen Anwesens ins Staunen. Die neue Dating-Show auf ProSieben und Joyn wurde im Schloss Tüsslingen in Bayern gedreht. 90 Kilometer östlich von München in der Markt­Gemeinde Tüssling im Landkreis Altötting dürfen sich die Kandidat:innen königlich verlieben.

Drehort von "Love is King": Schloss Tüsslingen

Erbaut wurde Schloss Tüsslingen von 1581 bis 1583 im Auftrag von Johann Veith Graf von Törring. Das restaurierte Anwesen mit seinen charakteristischen Zwiebelhauben ist heute in privatem Besitz, jedoch gibt es in den Sommermonaten viele Open-Air-Veranstaltungen und Märkte.

Aktuelle News