- Bildquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress © picture alliance / Geisler-Fotopress

Seit nunmehr 16 Wochen stimmt der Song "White Lies" von Tokio Hotel und VIZE die GNTM-Fans im Vorspann der 16. Staffel auf jede Folge ein. Prompt wurde der Titel zum Hit mit mehr als 40 Millionen Streams und mehrwöchiger Platzierung in den Top 20.

Nun legen die Erfolgsmusiker nach – und das live bei "Germany's Next Topmodel". Als Musik-Act im Finale von GNTM werden Tokio Hotel zusammen mit VIZE ihre neue Single "Behind Blue Eyes" präsentieren.

Im Clip: Final-Party mit Tokio Hotel und den #GNTM-Girls

 

Tom und Bill Kaulitz beim GNTM-Finale

Erneut haben sich Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz, sein Bruder Bill und ihre Bandkollegen Georg und Gustav mit den Musikern von VIZE zusammengetan. Gemeinsam covern sie einen echten Rockklassiker und packen ihn in ein neues Gewand: "Behind Blue Eyes", der im Original von The Who stammt.

Um ihre ganz besondere Version des legendären Songs gebührend zu feiern, haben sich Tokio Hotel und VIZE etwas Spektakuläres einfallen lassen: Das Musikvideo zur Single soll während des Liveauftritts beim Finale von "Germany's Next Topmodel" in Echtzeit gedreht werden. Die Zuschauer können somit live miterleben, wie der Clip entsteht, der im Anschluss an die Finalshow auf YouTube veröffentlicht wird.

Die GNTM-Finalistinnen im Musikvideo

Für den Live-Videodreh beim Topmodel-Finale zeichnet Regisseur Baris Aldag verantwortlich. Die GNTM-Finalistinnen werden bei der Musik-Performance von Tokio Hotel und VIZE als Schauspielerinnen für den Videoclip agieren – live im Fernsehen, ohne zweiten Versuch.

Das große GNTM-Finale findet am 27. Mai 2021 um 20:15 Uhr statt. Die Show kannst du auf ProSieben und im Livestream sowie im Liveticker verfolgen.

GNTM: Alles, was du wissen musst