- Bildquelle: ProSieben/Richard HĂŒbner © ProSieben/Richard HĂŒbner

GNTM 2022: Fantasy-Edition mit besonderen Herausforderungen

In Woche 9 wird es verspielt und elegant zugleich, denn die Fantasy-Edition steht an. Bei einem actionreichen Shooting prĂ€sentieren die Models bunt verzierte PlĂŒsch-Outfits in schwindelerregenden Höhen.

Außergewöhnlich wird auch der anschließende Entscheidungs-Walk, denn die Models laufen in langen, eleganten Roben aus einem ĂŒberdimensionalen Mund auf den Catwalk. Dabei steht Modelchefin Heidi Klum in dieser Woche die deutsch-britische Choreografin und Stage-Coachin Nikeata Thompson zur Seite, um die Posings und Bewegungen der Models auf jedes noch so kleine Detail zu prĂŒfen.

Im Clip: Das passiert in Folge 9 von "Germany's Next Topmodel"

Nikeata Thompson unterstĂŒtzt Heidi Klum

Nikeata Thompson gehört schon lange zur GNTM-Familie und unterstĂŒtzt Heidi seit vielen Jahren als Catwalk-Coachin und Beraterin. FĂŒr Posings, Schrittfolgen und Choreografien ist die 41-JĂ€hrige genau die Richtige, denn dahingehend sammelt sie schon ihr halbes Leben lang Erfahrungswerte. 

Zusammenarbeiten von Lena Meyer-Landrut bis Tom Hanks

Nikeata Thompson wurde 1980 in Birmingham geboren und hat jamaikanische Wurzeln. Mit sechs Jahren kommt sie nach Deutschland. Nachdem sie zunĂ€chst eine Karriere als Leichtathletin anstrebt, entdeckt sie mit 19 Jahren eine neue Passion: das Tanzen. Als Choreografin ist sie fĂŒr MusikgrĂ¶ĂŸen wie Jan Delay und Lena tĂ€tig. Auch international arbeitet sie mit Stars wie Tom Hanks und Sean Paul zusammen.

TV-Auftritte bei "Masters of Dance" und "The Voice of Germany"

In die Öffentlichkeit tritt Nikeata zunehmend durch ihre Beteiligung als Jurymitglied an TV-Formaten wie "Got to Dance" und "Masters of Dance". Außerdem wirkt sie bei "The Voice of Germany" als Head of Choreography mit. Seit 2011 betreibt Thompson zudem eine erfolgreiche Tanz-Agentur.

Welche Teilnehmerinnen können Nikeata und Heidi von sich und ihrem Potenzial ĂŒberzeugen? Und fĂŒr wen reicht es am Ende nicht fĂŒr die nĂ€chste Runde?

Das siehst du am Donnerstag, 31. MÀrz 2022, bei "Germany's Next Topmodel" um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren: