- Bildquelle: ProSieben/Sven Doornkaat © ProSieben/Sven Doornkaat

Liebe Leni, es ist das erste Mal, dass du als Gastjurorin bei GNTM dabei bist. Wie war es, deine Mama nicht nur am Set zu unterstützen, sondern zusammen eine Entscheidung über das Weiterkommen der GNTM-Models zu treffen? Wart ihr euch schnell einig? 

"Seit meiner Kindheit verfolge ich 'Germany's Next Topmodel'. Ich liebe die Sendung und liebe es mit meiner Mutter zusammen am Set zu sein. Wenn wir zusammenarbeiten, haben wir die beste Zeit. Und obwohl es schwierig war, so viele Entscheidungen in so kurzer Zeit zu treffen, waren wir uns am Ende beide einig. Das ist das, was zählt. Denn es ging in dieser Woche um den Einzug ins Finale von 'Germany's Next Topmodel'.

Beim Halbfinale als Gastjurorin dabei zu sein war schon etwas ganz Besonderes. Obwohl ich super viel Spaß am Set hatte mit meiner Mom, war mir bewusst, dass es für die Models ein sehr wichtiger Tag war. Ich musste mir meine Entscheidung gut überlegen – es geht um den Einzug ins Finale, das kann man nicht mal so eben entscheiden ohne es zu durchdenken. Ich finde es gut, dass meine Mutter so vielen in der Branche unüblichen Modelanwärterinnen eine Chance gegeben hat, sich in dieser Staffel zu beweisen."

Das sind alle Finalistinnen bei "Germany's next Topmodel" 2022 - mit Martina und Lou-Anne stehen erstmals Mutter und Tochter im GNTM-Finale. Wir zeigen die wichtigsten Informationen zum Finale der Rekordstaffel. Die Gewinnerin kommt auf das Cover der "Harper's Bazaar". So siehst Du das Finale von "Germany's next Topmodel" 2022 live im TV und im Livestream. Und: Wir zeigen einen Teaser zum Finale von GNTM 2022.

Im Clip: GNTM 2022: Leni Klum ist Gastjurorin im Halbfinale

Kandidatin Lou-Anne und Martina sind als Mutter-Tochter-Duo Konkurrentinnen in der Sendung. Könntest du dir vorstellen, gegen deine Mama in einer Sendung anzutreten?

"Ich würde definitiv gewinnen! Ich glaube, meine Mom würde auch wollen, dass ich gewinne."

Welche Tipps hat dir deine Mama mit auf den Weg gegeben? Und welche Tipps kannst du unseren GNTM-Models mit auf den Weg geben?

"Immer einen guten ersten Eindruck zu machen, war ein wichtiger Tipp, den mir meiner Mutter gegeben hat. Ich glaube, das ist eines der wichtigsten Dinge in jedem Beruf, nicht nur als Model. Meine Mama hat mir auch immer wieder gesagt, dass ich an mich selbst glauben soll – ganz egal, was passiert. Dass ich negative oder gar verletzende Kommentare, die Leute über mich sagen, nicht auf mich wirken lassen soll. Ich denke, diese beiden Tipps sollte jeder im Kopf behalten, nicht nur die GNTM-Models."

Welche Pläne hast du für die nahe Zukunft? Auf welche Projekte dürfen wir uns freuen?

"Ich werde im August mit dem College beginnen und könnte nicht aufgeregter sein. Ich freue mich auf mein neues Kapitel und auf die Zukunft."

Das könnte dir auch gefallen: