- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

In Folge 14 von "Germany’s Next Topmodel" 2021 nimmt Lena Gercke auf dem Gastjuroren-Stuhl neben Heidi Platz. "Lena war mein allererstes Topmodel und ist seitdem fester Bestandteil der GNTM-Familie", erzählt Heidi.

Im Clip: Lena Gercke nimmt die #GNTM-Kandidatinnen genau unter die Lupe

Lena Gercke: Model, Moderatorin und Unternehmerin

2006 ging Lena Gercke bei der ersten GNTM-Staffel als Siegerin hervor. Seitdem ist sie eine feste Größe im Modelbusiness. Sie ist auch als Moderatorin tätig und besitzt inzwischen ihr eigenes Modelabel LeGer.

"Die Models können viel von ihr lernen, weil sie eine tolle Ausstrahlung hat und sehr professionell ist", weiß Heidi. Auch Lena freut sich darüber, wieder bei GNTM zu Gast zu sein: "Ich finde es spannend, wieder hier sein zu dürfen und den neuen angehenden Models dabei zuzuschauen, wie sie ihren Weg gehen."

Lena hat einen Job zu vergeben 

Vor dem großen Auftritt der Topmodel-Anwärterinnen auf der Berliner Fashion Week stattet Lena den Nachwuchsmodels noch einen kleinen Besuch ab. "Ich werde nachher zusammen mit Heidi euch bei der Show zuschauen und ganz genau hingucken", sagt sie. Denn Lena ist nicht nur in ihrer Funktion als Gastjurorin hier, sie hat auch einen Job zu vergeben. "Denn ich suche noch ein Model für meine Fashion-Show am Sonntag – für die LeGer-Show."

Welches Model es in Lenas Show schafft, erfährst du am Donnerstag, den 6. Mai 2021, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Infos zu GNTM 2021 im Überblick

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • So fällt Heidi die Entscheidung im Finale von GNTM.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: