- Bildquelle: ProSieben/Marc Rehbeck © ProSieben/Marc Rehbeck

+++ Update 26.03.2021: Alysha ist raus +++

In Woche 8 war Alysha Heidis Sorgenkind. Das Topmodel war davon überzeugt, dass die Challenges der Woche eigentlich Alyshas Ding gewesen wären. Beim Shooting im rotierenden Würfel und dem High Heels Dance hätte Alyshas langjährige Sportaktivität ein Vorteil sein können.

Doch Alysha hänge ein kleines bisschen hinterher, erklärt Heidi. "Und Alysha, es tut mir leid, aber diese Woche habe ich leider kein Foto für dich."

Alysha behält die Fassung, bis sie sich im Backstage-Bereich in die tröstenden Arme der anderen Models sinken lasen kann. "Ein Traum ist zerplatzt", gibt sie zu. Doch sie ist dankbar, dass sie dabei sein durfte.

Im Clip: Alysha ist raus - "Ein Traum ist zerplatzt"

Mehr lesen: Alysha ist raus nach Folge 8

Wer wird "Germany's Next Topmodel"? Die Entscheidung im Finale von GNTM steht an.

Alysha – "164.000 Follower und dankbar für jeden einzelnen"

"Ich liebe meine Haarfarbe, so wie sie ist und ich liebe mich auch, wie ich bin." Alysha aus Berlin strahlt Stärke aus. Der Weg zu dieser Selbstsicherheit war aber nicht einfach.

Im Clip: "Ich wurde wegen meiner Haarfarbe gemobbt"

Alysha: "Ich glaub, die waren einfach nur neidisch auf meine Haarfarbe"

Die 19-jährige Alysha sticht mit ihrer langen kupferfarbenen Mähne aus der Masse hervor. Genau wegen dieser besonderen Haarfarbe wurde sie früher gemobbt. Mittlerweile weiß die Berlinerin, dass nichts verkehrt ist an ihren Haaren: "Es war einfach was anderes. Damit kamen die meisten Leute nicht klar, dass sie nicht rausstechen, sondern ich. Ich glaube die waren einfach nur neidisch auf meine Haarfarbe."

Alysha: "So viele Leute haben mir gesagt, dass ich ihren Tag besser mache"

Heute bekommt Alysha sehr viel Zuspruch – und zwar auf TikTok. Die 19-Jährige hat angefangen Videos hochzuladen, um der Welt ihre Tanzkünste zu zeigen. Doch nicht nur das Tanzen begeistert ihre Follower: "Ich habe gemerkt, dass ich ein sehr ansteckendes Lächeln habe. Mir haben so viele Leute gesagt, dass ich ihren Tag besser mache, wenn ich lächle." Es sind solche positiven Kommentare, die sie zum Weitermachen animieren. Ihr Lächeln überzeugt: 164.000 Follower hat die Berlinerin und sie ist "dankbar für jeden einzelnen."

Alysha: "Der Hate interessiert mich nicht mehr"

Das Hochladen von Videos auf TikTok macht ihr nicht nur Spaß, es steigert auch ihr Selbstbewusstsein. Mobbing und Hate können ihr jetzt nichts mehr anhaben. "Mit Hate kann ich gut umgehen, weil ich auf TikTok und Instagram täglich welchen bekomme und gelernt habe, wie man daraus stärker wird."

Infos zu GNTM 2021 im Überblick:

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben – und du kannst GNTM im Livestream sehen.
  • Keinen Fernseher in der Nähe? Mit unserem Liveticker verpasst du garantiert nichts!
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: