GNTM 2020: Joan Smalls ist zu Gast in der Jury

1928739
© ProSieben/Sven Doornkaat

Joan Smalls hilft Modelchefin Heidi Klum bei der wöchentlichen Entscheidung in der dritten Woche, welches der Mädchen am besten war. Und wer nach Hause gehen muss.

Das international erfolgreiche Model aus Puerto Rico ist als Gast-Jurorin bei "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" 2020 dabei.

Die 31-Jährige arbeitete bereits mit bekannten Designern wie Gucci, Chanel, Calvin Klein, Roberto Cavalli oder Stella McCartney zusammen.

International erfolgreich

Auch in etlichen Magazinen war die gebürtige Puerto Ricanerin schon zu sehen. Unter anderem Stand sie für die Vogue und das "V"-Magazine vor der Kamera. 2011 arbeitete sie sogar mit Sänger Bruno Mars für eine Fotostrecke in Puerto Rico zusammen. Im selben Jahr war Joan auf der "Victoria's Secret"-Fashion-Show zu sehen.

Ein Vorbild für die GNTM-Kandidatinnen

Von der Hoffnung, dass die jungen Mädchen zufällig von einem Agenten auf der Straße angesprochen werden, hält Joan nichts. Als sie nach New York kam, hat sie sich bei etlichen Modelagenturen vorgestellt und für ihren Traum hart gearbeitet. Von der Hartnäckigkeit des "Victoria's Secret"-Engels, ihrem Durchhaltevermögen und ihrem professionellen Walk können die GNTM-Kandidatinnen viel lernen.

Wie Gast-Jurorin Joan Smalls auf die Models von GNTM 2020 reagiert, erfahrt ihr am 13. Februar 2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben, Joyn und im Live-Ticker.