- Bildquelle: Christiane Pausch ProSieben / Christiane Pausch © Christiane Pausch ProSieben / Christiane Pausch

Wer zuletzt lacht … hat die Chance auf eine Auszeichnung mit dem Deutschen Fernsehpreis. Insgesamt wurden ProSieben und SAT.1 elf Mal für den Award nominiert – im Juni 2020 erfahren wir, ob die ProSieben-Comedy-Serie "Frau Jordan stellt gleich" unter den vor Freude weinenden Gewinnern ist.  

Comedy-Kracher sorgt für Lacher 

Aus der Feder von "Stromberg"-Erfinder Ralf Husmann stammt dieses Comedy-Juwel: In "Frau Jordan stellt gleich" (Wiedemann & Berg Television / MadeFor Film GmbH / SevenPictures Film) beweist Eva Jordan im Kampf um die Gleichstellung Multitaskingfähigkeit und Mut. Denn als Gleichstellungsbeauftragte muss sie sich immer wieder mit Menschen herumplagen, die mit dem Thema sehr wenig, bis gar nichts am Hut haben. Egal, ob bei Männern in Prager-Eltern-Kind-Programm-Kursen, Frauen bei der Feuerwehr, alten, weißen Männern oder jungen, nackten Frauen, Frau Jordan steigt in den Ring – mit Wortwitz, Willenskraft und Weißwein.  

So viele Späße auf Kosten anderer bleiben natürlich nicht unbemerkt: Dieses Jahr ist "Frau Jordan stellt gleich" gleich in zwei Kategorien nominiert: "Bestes Buch Fiktion" und "Beste Comedy Serie".  

Ganze Folgen