Holland-Power bei der Promi-Darts-WM 2019

Unterföhring. "Natürlich will ich gewinnen, denn ich mag einfach nicht verlieren". Ex-Fußball-Profi Rafael van der Vaart ist wieder im Wettkampfmodus. Der Holländer tritt zum ersten Mal bei der "Promi-Darts-WM" auf ProSieben an – mit weltmeisterlicher Unterstützung: Gemeinsam mit seinem Landsmann und Weltranglisten-Ersten, Michael van Gerwen, will das holländische Dreamteam die Konkurrenz weit hinter sich lassen – am 5. Januar live auf ProSieben. "Ich habe Rafael van der Vaart in seiner niederländischen Heimat besucht. Der Mann hat nicht nur einen brillanten linken Fuß, er spielt auch erstaunlich gut Darts. Van der Vaart im Doppel mit MVG sind für mich die Favoriten der diesjährigen Promi-Darts-WM", sagt Darts-Experte und Kommentator Elmar Paulke.

Die Teams bei der Promi-Darts-WM 2019

Neben der HSV-Legende Rafael "The Finisher" van der Vaart und Michael "Mighty Mike" van Gerwen spielen u.a. folgende Promi-Profi-Paarungen um den Sieg bei der "Promi-Darts-WM 2019": "ran NFL"-Coach Patrick "Coach" Esume + Raymond "Barney" van Barneveld, Lilly "The Ace" Becker + Peter "Snakebite" Wright Comedian Markus "Dartszebra" Krebs + Gary "The flying Scotsman" Anderson sowie Comedian Faisal "Gladiator" Kawusi + Phil "The Power" Taylor.

Der Spielmodus bei der Promi-Darts-WM

Gespielt wird im klassischen "501"-Modus: Jedes Team startet mit 501 Punkten und muss so schnell wie möglich auf Null kommen. ProSieben zeigt "Die Promi-Darts-WM 2019" live aus dem Kölner Maritim-Hotel. Christian Düren moderiert. Am Kommentatoren-Mikro sitzt Elmar Paulke. Produziert wird die Show von Endemol Shine Germany.

"Die Promi-Darts-WM 2019" am 5. Januar 2019 um 20:15 Uhr live auf ProSieben

Die Teilnehmer im Porträt