Die Besten der Welt: Bob-Weltmeister, Kickbox-Weltmeister, Nordische Kombination-Weltmeister oder Schwimm-Weltmeister: Team „Weltmeister“ um Kevin Kuske, Marie Lang, Johannes Rydzek und Thomas Rupprath vereinigt Spitzensportler aus unterschiedlichsten Disziplinen. Sie gehen als Favorit in den Kampf um den letzten, fehlenden Titel: den Sieg in „Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft“.

In der zweiten Ausgabe von „Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft“ kämpfen acht Teams um den Sieg. ProSieben zeigt die Event-Show am Samstag, 1. April 2017, um 20:15 Uhr live aus dem GERRY WEBER STADION in Halle (Westfalen).

Heiß auf den Sieg ist auch der Titelverteidiger aus 2016: Wird sich das Team „Bachelor“ mit Paul Janke, Aurelio Savina, Christian Tews, Sarah Nowak, Alisa Persch und Angelina Heger den Pokal erneut holen?

Weltmeister, die „SAT.1 Frühstücksfernsehen“-Moderatoren, Herzensbrecher, Internet-Stars, Dschungel-Bewohner und weitere Stars wagen sich auf das Völkerball-Spielfeld. Welches Team überzeugt mit Sportgeist, Ballgefühl und Spielwitz und holt sich den Pokal?

Die Teams:

Team „Weltmeister“: Kevin Kuske, Marie Lang, Johannes Rydzek, Thomas Rupprath,Frank Stäbler und Sandra Smisek

Team „SAT.1 Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen, Matthias Killing, Daniel Boschmann, Carsten „Zimbo“ Zimmermann, Paulina Krasa und Christian Wackert

Team „Internet“: Sophia Thiel, KsFreakWhatElse, KrappiWhatelse, Marcel Scorpion, Sonny Loops und Jean Pierre Kraemer

Team „Hardcore”: Sarah Joelle Jahnel, Akay, Martin Kesici, „Evil“ Jared, Detlef Steves  und Mola Adebisi

Team „Bachelor”: Angelina Heger, Paul Janke, Sarah Nowak, Christian Tews, Aurelio Savina und Alisa Persch

Team „Dschungel“: Kader Loth, Marc Terenzi, Hanka Rackwitz, Florian Wess, Alexander „Honey“ Keen und Gina-Lisa Lohfink

Team „Natürliche Schönheit“: Julian F.M. Stoeckel, Micaela Schäfer, Ingrid Pavic, Cathy Lugner und Arnold Wess

Team „Mallorca“:  Jürgen Milski, Ikke Hüftgold, Loona, Tim Toupet, Lorenz Büffel, Markus Becker und Costa Cordalis

 

„Die große ProSieben Völkerball-Meisterschaft“ – am Samstag, 1. April 2017, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben