- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Im Clip: Daniele Negroni und Matthias Mangiapane im Duell

"Das große Promi-Büßen": Matthias Mangiapane ist ausgeschieden

Seine Höhenangst blockiert Matthias Mangiapane beim Duell-Spiel "Hochstand" innerlich stark. Der 38-Jährige und sein Konkurrent Daniele Negroni sollen sich Zitate merken und diese in acht Metern Höhe aufsagen. 

Zwar vergisst Daniele einmal das Zitat, aufgrund seiner Schnelligkeit ist er Matthias aber weit voraus. So kann sich der Sänger die benötigten zwei Punkte schnappen und bleibt bei "Das große Promi-Büßen". Matthias hat im Rahmen seiner Möglichkeiten gekämpft, aber leider verloren. Er muss das Camp verlassen.

Übrigens: Es steht bereits fest (Achtung, Spoiler!) wer heute der Gewinner bzw. die Gewinnerin bei "Das große Promi-Büßen" 2022 ist

Tränenreicher Abschied

Nachdem feststeht, dass er gehen muss, fließen bei Matthias die Tränen. "Ich durfte selbst Menschen, die ich schon gekannt habe, von einer ganz anderen Seite erleben", schwärmt er von seiner Zeit in der ProSieben-Show. Außerdem sagt er klar: "Ich gehe trotzdem für mich raus als absoluter Sieger!"

Auch Daniele Negroni ist trotz seines Weiterkommens traurig und nimmt Matthias fest in den Arm. Wird der 26-Jährige seine zweite Chance nutzen und bei "Das große Promi-Büßen" durchstarten? Das siehst du kommenden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News & Infos