- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Im Clip: Calvins ganze "Runde der Schande"

Von Frauengeschichten und Selbstreflexion

Vor seiner "Runde der Schande" geht Calvin Kleinen ganz schön die Düse. Zurecht, wie Olivia Jones dem 30-Jährigen gleich zu Beginn verkündet.

Die Hamburger Kiez-Größe konfrontiert Calvin zunächst mit der ein oder anderen Schlagzeile zu ihm und seinen Frauengeschichten. Außerdem zeigt sie ihm einen Ausschnitt aus "Promis unter Palmen", in dem der Nordrhein-Westfale zuerst Emmy Russ und dann plötzlich doch Elena Miras schöne Augen macht.

Übrigens: Es steht bereits fest (Achtung, Spoiler!) wer heute der Gewinner bzw. die Gewinnerin bei "Das große Promi-Büßen" 2022 ist

"Findest du das eigentlich okay, mit den Gefühlen von Frauen so zu spielen?", will Olivia von Calvin wissen. Dieser entgegnet: "Ich bin da voll dumm in der Situation!" Folgt hier schon die Einsicht? Teilweise, denn Calvin sagt auch: "Ich bin dann vielleicht einfach so."

"Ich werde hier übertrieben horny!"

Olivia hat noch ein Ass im Ärmel. Sie zeigt ihm, wie er sich ganz aktuell in Folge 1 von "Das große Promi-Büßen" benommen hat – im Camp, in dem er eigentlich für sein vergangenes Verhalten Buße tun wollte.

Der 30-Jährige wurde von den Kameras nicht nur dabei ertappt, wie er Tessa Hövels Dekolleté abcheckt, sondern auch dabei, wie er verkündet: "Ich werde hier übertrieben horny!"

"Wie wäre es denn, wenn jemand so über deine Mutter sprechen würde?", will Olivia wissen. Calvin ist seine Mutter laut eigener Aussage heilig. Kein Wunder, dass er sagt: "Das macht man nicht bei Müttern, das gehört sich einfach nicht!"

Ernste Gedanken nach der "Runde der Schande"

Ob Calvin seine Taten mittlerweile bereut? Nach dem Dreh verrät Olivia Jones in einem Interview: "Ich glaube […], dass sich bis jetzt noch niemand ernsthaft und länger mit ihm [Anm. d. Red.: Calvin] über Sexismus und sein Fred-Feuerstein-Frauenbild unterhalten hat. Das hat ihn eiskalt erwischt und auch nach der 'Runde der Schande' schwer beschäftigt."

Für die Zukunft hofft die Hamburgerin: "Ich würde mir wünschen, das Calvin und Carina ihre 'Influencer-Superkräfte' bewusst werden. Sie sind für ihre Follower Vorbilder. Ich hoffe, dass die beiden sich in Zukunft öfter fragen, wie sie mit ihrem Einfluss die Welt etwas besser machen könnten." Damit spielt sie auch auf Carina Spacks "Runde der Schande" an, zu der du hier mehr lesen kannst.

Calvin wird zum Hausmann

In der Show muss sich Calvin indes schon einmal mit Konsequenzen auseinandersetzen. Mit den Worten "Herzlich willkommen im 21. Jahrhundert, wo es übrigens auch Hausmänner gibt", kündigt Olivia Calvins Buß-Aufgabe an. Er muss die Wäsche der Kandidatinnen waschen.   

Wie wird er sich dabei anstellen? Das siehst du bei "Das große Promi-Büßen" immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News & Infos