- Bildquelle: Westend61 © Westend61

Dank Euphoria-inspiriertem Augen-Make-up mit Glitzersteinen und dem Comeback der Y2K-Ästhetik können wir uns auf einen Sommer voller aufregender, cooler, alles andere als langweiliger Make-up-Looks freuen! In diesem Jahr erkennen wir auf dem Trendradar eine ganz offensichtliche Anspielung auf die 80er-, 90er- und frühen 00er-Jahre: Frosty Lidschatten und dünne Augenbrauen sind zurück! Mit von der Partie sind auch Fake Freckles, Blush mit Lifting-Effekt, Gloss-Looks und Glitzer-Augen-Make-up. Während Lippen und Augen immer mehr in den Vordergrund rücken, nimmt der Teint in dieser Saison eine sanftere, subtilere Rolle ein. Wir wollen strahlende, natürliche Haut mit taufrischen Wangen, weichen Highlights und sanfter Bräune. Klingt super, oder? Also holt eure Schminktasche und Pinsel raus und scrollt weiter, denn wir haben hier die heißesten und coolsten Make-up-Trends 2022 gesammelt.

Euphoria inspired Make-up Looks
Euphoria-Fans aufgepasst: Im Beauty-Artikel findet ihr die schönsten Make-up Inspirationen für traumhafte Sommer-Make-up Looks. © MesquitaFMS

Augen-Make-up-Trends im Sommer 2022

Die Lider funkeln und die Augen strahlen diesen Sommer. Wer Spaß an extravaganten Looks, Glitter und Farbe hat, wird die sommerlichen Looks lieben! Aber auch subtiles Make-up feiert Hochsaison: Der süße, feine Kitten Eyeliner hat diesen Sommer nämlich seinen großen Moment und weißer Eyeliner feiert sein dezentes Status-Comeback.

1. Lidschatten in Knallerfarben

An dieser Stelle wollen wir vor allem "Very Peri" als die Pantone-Farbe des Jahres 2022 feiern. Das Veilchenblau hat einen lebhaften violett-roten Unterton, der zu allen Hauttönen passt. Aber auch verschiedene Blautöne im Stil der 90er sind seit der letzten Fashion Week wieder auf unserem Beauty-Moodboard gelandet. Knalliges Grün – je leuchtender, desto besser – bringt die Augen zum Strahlen. Weiche Pastelltöne, gerne auch mit frostig-schimmerndem Finish, sind das Must-have für laue Sommerabende. Retro-Trends sind zwar cool, aber ihr habt mehr Lust auf was Neues? Kein Problem, dann tragt ihr euren Lidschatten, diesen Sommer als Negative Space Eyeshadow. Negative Space Designs sind Teil des allgegenwärtigen grafischen Eyeliner-Trends. Der Name beschreibt auch schon genau, wie der neue Lidschatten-Supertrend aussehen soll. Das Lid bleibt Nude, während rundum ein Rahmen mit einer der eben genannten Trend-Farben gezogen wird. Der Negative Space trägt also Lidschatten, während das Lid frei bleibt.

Lidschatten
Diesen Sommer dürft ihr die Vielfalt der Farbpalette nutzen: Betont eure Augen in knalligen Farben und sorgt so für Eyecatcher-Momente. © Massimo Pardini

2. Ausgefallene Eyeliner Looks

Kein Sommer ohne Eyeliner-Trend! Grafische Designs sind nach wie vor ganz weit vorne auf der Trend-Hitliste. Genauso wie knallige Neon-Eyeliner. Doch da kommen ein paar weitere Trend-Looks hinzu, die diesen Sommer unseren Augenaufschlag beleben sollen. The Kitten Eyeliner oder auch Baby Wings sind der große (oder eben kleine) Eyeliner-Trend für 2022.

Der traditionelle Catwing wird für immer ein Klassiker bleiben, doch im Sommer tragen wir die softere Mini-Liner-Variante. In Schwarz, Braun oder in kräftigen Farben entstehen auffällige und doch subtile Variationen. Hinzu kommen coole Retro-Designs für den unteren Wimpernkranz: Aufgemalte Lower Lashes, Reverse Eyeliner, Lidschatten, Graphic Liner, Glitter oder andere Verzierungen auf dem unteren Wimpernkranz sind nicht nur ganz groß im Trend, sie sind auch besonders unkompliziert und für alle tragbar. Augenform oder Schlupflider spielen hier keine Rolle und wir können uns so richtig kreativ austoben. Auch angesagt: Weißer Eyeliner, ein Paradebeispiel der Y2K-Beauty-Trends, scheint diesen Sommer zu explodieren. Ob am unteren Augenrand, im inneren Augenwinkel, klassisch am oberen Wimpernkranz oder auch als Doppel-Liner kombiniert mit Schwarz – der weiße Strich wirkt besonders sommerlich-frisch und bringt die Augenpartie zum Strahlen.

Eyeliner und bunter Lidschatten
Leuchtende Farben und graphische Linien – wir sind schon jetzt begeistert von den "Euphoria-inspired" Eyeliner-Trends. Ihr auch? © Addictive Stock

3. Glitzer-Make-up

Time to shine! Der Beauty-Sommer 2022 hebt das Glitter-Game auf ein neues Level. Metallischer Lidschatten, vor allem golden-glitzernder Eyeshadow, der fast schon nass aussieht, ist einer der edelsten Trends des Sommers. Aber auch monochrome Metallic-Looks in warmen Bronzetönen sorgen für Summer-Vibes. Wer ganz in den Glitter-Trend eintauchen will, pinnt sich Gwen Stefani in ihren früheren No-Doubt-Jahren auf das Make-up-Moodboard und holt die Glitzersteine zum Kleben raus.

Die Beauty-Profis sind sich einig: Juwelen-besetzte Augen und kleine Edelsteine im Gesicht sorgen für den nächsten Beauty-Hype. Kleine klebende Glitzersteine, die bisher hauptsächlich auf Festivals oder eben an den Popstars der 00er-Jahre zu sehen waren, werden diesen Sommer unter den Brauenbogen, am Augenwinkel oder auf den Wangenknochen platziert, um dem Look das gewisse Extra zu verleihen.

Glitter und Glitzer
Glitter for summer! In den kommenden Sommermonaten braucht ihr nicht mit dem Glitzer sparen – ganz nach dem Motto: Mehr ist mehr! © fotografixx

4. Smokey Eyes

Keine Sorge, wir wollen euch Smokey Eyes nicht als neuen Trend verkaufen! Viel mehr wollen wir den Klassiker in Erinnerung rufen, denn auch im Sommer 2022 werden wir ihn wieder auf Partys, Hochzeiten und Festen zu sehen bekommen. Anfang des Jahres waren Smokey Eyes der Most-Wanted-Look der Award Season, zum Beispiel bei den Oscars 2022 oder auf der Met Gala. Vor allem in bunten und glitzernden Varianten. Den Red-Carpet-Glamour nehmen wir uns jetzt zum Vorbild und tragen an heißen Sommernächten rauchige Looks in den Trend-Farben des Jahres.

Lippen-Make-up im Sommer 2022

Ob knallig oder nude, Hauptsache herrlich juicy-glossy sollen die Lippen diesen Sommer sein. Ein transparentes, am besten pflegendes Gloss, gehört ab sofort in jede Beach-Bag. Vor allem leichte Tints sind das Knaller-Produkt des Sommers. Denn damit stylen wir die mega angesagten Monochrome-Looks. Etwas Lip Tint mit glossy Finish auf die Lippen und Lider tupfen, damit noch die Wangen auffrischen und schon sind wir ready für einen heißen Sommertag.

Lippen Trends für 2022
Von kräftigen Tönen bis hin zu glossy lips – im Beauty-Artikel erfahrt ihr die Make-up Trends, die eure Lippen besonders hervorheben werden! © Massimo Pardini

1. Glossy Lips

Seit der Lockerung der Maskenbeschränkungen wird der Lippen-Fokus im Beauty-Bereich immer größer. Kein Wunder also, dass sich diesen Sommer 2022 alles um glänzende Lippen dreht. Jetzt wird es Zeit für hochwertige feuchtigkeitsspendenden Formeln und Lippen in den Farben von schimmerndem Wassereis. Glanz und Gloria und Gloss und Glitter kombinieren wir jetzt zum Dauerbrenner Monochrome-Look. Es lohnt sich also, in praktische Multiuse-Produkte zu investieren. Schimmernde Tints, die Lippen und Lider in einen einheitlichen Ton färben werden zum absoluten Saison-Must-have.

Glossy Lips
Achtet beim Kauf eurer Lippen-Make-up Produkte, dass diese auch feuchtigkeitsspendend und eine pflegende Wirkung haben – so schützt ihr eure Lippen auch vor der UV-Strahlung. © Massimo Pardini

2. Leuchtende Lippen

Haben wir schon erwähnt, dass leuchtende Farben, diesen Sommer ein großes Comeback feiern? Falls nicht, wollen wir es noch mal unterstreichen, mit korallrotem Lippenstift. Bleibt nur noch hinzuzufügen, dass das Statement-Lid auch mit der Statement-Lippe kombinierter werden darf. Gerade leuchtende Orangetöne in allen Schattierungen des Sonnenuntergangs sind diesen Sommer superhot.

Leuchtende Lippen
Wenn ihr auf knallige Farben steht, dann solltet ihr jetzt genauer lesen: Hier findet ihr die Sommer Make-up Trends für 2022! © Massimo Pardini

3. Dunkle Berry Lips

Der Dark-Berry-Trend kehrt jedes Jahr pünktlich zum Herbst zurück und leitet damit die winterlich-kühle Beauty-Saison ein. Was ist dieses Jahr los? Hat sich der Trend in der Jahreszeit geirrt und taucht nun schon im Sommer auf? Sieht ganz so aus: Pinterest, TikTok und Instagram sind voll von süßen Beerentönen, von weichem Lila bis hin zu kräftigem Rot. Diese dienen uns als Trend-Inspo für unser very berry Trend-Make-up. In der sonnigen Saison lieben wir unsere Berry Lips mit einem sonnengeküssten, radiant Glow-Teint.

Dunkle Berry Lips
Dunkle Berry Lips sind nicht nur etwas für die kältere Jahreszeit, nein! Warum ihr diese Trendfarbe schon jetzt tragen solltet, lest ihr hier. © FG-Trade

Natural Teint – leichte Foundation im Sommer 2022

Während die Lider funkeln und die Lippen leuchten, setzt der Teint auf Natürlichkeit. Aber natürlich mit schimmerndem Glow, auf den wollen wir nämlich nicht verzichten. Der Schlüssel zum strahlenden Make-up aka dem TikTok-Teint ist eine leichte, flüssige Foundation kombiniert mit den richtigen Glow-Produkten.

1. Faux Freckles

Vorbei sind die Zeiten, in denen man seine Sommersprossen hasste und loswerden wollte. Sonnengeküsste Haut und Sommersprossen sind das Match des Sommers. Das Beste daran: Beides können wir ganz ohne gefährliche UV-Strahlung haben. Nämlich mit hautfreundlichen Bronzing-Drops und trendigen Fake Freckles zum Aufmalen. Das klappt supereasy mit braunem Eyeliner oder einem Brauenstift, mit welchem wir einfach zarte Punkte auf unsere Wangen und Nase tupfen.

Faux Freckles
Süß, sommerlich und frisch! Wir verraten euch, wie ihr den Make-up Trend „Faux Freckles“ im Handumdrehen selbst kreieren könnt. © Massimo Pardini

2. Peach bis Bronze – Blush im Sommer 2022

Diesen Sommer hat das Contouring-Set Pause, stattdessen konturieren wir unser Gesicht mit kräftigen Rouge-Texturen. Statement-Blush nennt sich der Trend rund um die leuchtenden Rouge-Töne und kräftigen Creme-Formeln. Diese nutzen wir jetzt für softes Contouring und einen natürlich wirkenden Lifting-Effekt, indem wir Blush bis zu den Schläfen hochziehen. Rouge erweckt das Gesicht zum Leben, liftet das Gesicht optisch und rahmt es ein – anders als matte Kontur-Paletten. Die Trend-Colors des Sommers gehen von spritzigem Peach über leuchtende Koralle bis hin zu warmen Bronzetönen. Stylist:innen empfehlen Korallen-, Pfirsich-, Rosa-, Rot- und Ziegelsteintöne für alle Hauttöne. Die frischen Fruchttöne, sanften Rotschattierungen und sommerlichen Bronze-Nuancen sehen auf den Lippen und Wangen auch toll aus.

Natural Teint
Ein natürlicher Look mit einem Hauch von Peach und Bronze – überzeugt euch von unseren Tipps für den „Natural Beauty“ Look. © Massimo Pardini

3. Dewy Highlighter im Sommer 2022

Weniger ist mehr - das ist das Motto im Sommer 2022. Der Verzicht auf Glitzerartikel in Make-up wird durch den Dewy Look und Glowy Skin gelebt. Bei diesem feuchten Glow, der unsere Haut zum Strahlen bringt, wird der Highlighter flächendeckender aufgetragen.

Sommer Make-up-Trends: 2022 sind Minimalistic Brows wieder angesagt

Buschige, betonte und dunkle Augenbrauen waren in den letzten Jahren der Beautytrend. Für den Frühling 2022 steht die Natürlichkeit der Brauen wieder im Vordergrund. Daher sind Minimalistic Brows der neue Trend für die Augenbrauen, die maximal mit transparentem Gel in Szene gesetzt werden. Das passt auch besser zur warmen Jahreszeit und um die Brauen noch dezenter wirken zu lassen, könnt ihr diese bleichen. Der Make-up-Trend wirkt besonders gut mit hellblonden Haaren.

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Make up